„Einsatznachsorge Kreis Wesel“: 2013 war ein arbeitsreiches Jahr

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Einsatznachsorgeteams fand erneut in der Feuer- und Rettungswache in Moers statt.

Im Vergleich zum Jahr 2012 (46) stieg die Zahl der Einsätze auf 63 im Jahr 2013 merklich an.
Das führten die Mitglieder des Einsatznachsorgeteams auf die wachsende Akzeptanz und die daraus resultierende Nachfrage aus den Reihen der Hilfsorganisatoren zurück.

Insgesamt 15 Präventionsveranstaltungen zum Thema „Psychosoziale Unterstützung für Einsatzkräfte“ führten die Mitarbeiter des Einsatznachsorgeteams 2013 in den Feuer- und Rettungswachen, bei den Hilfsorganisationen und Katastrophenschutz-Einheiten im Kreis Wesel durch.
Zudem schulten besonders ausgebildete Mitglieder des Teams in speziellen, thematischen Seminaren Kräfte der Kreispolizeibehörde.

Die Erlebnisse während des Loveparade-Unglücks in Duisburg beschäftigen die damals dort eingesetzten Helfer zum Teil immer noch, wie die Einsatzzahlen zu diesem Thema eindeutig belegen.

Im vergangenen Jahr wurde das Einsatznachsorgeteam immer wieder angefordert, um nach belastenden Einsätzen, wie beispielsweise nach schweren Verkehrsunfällen oder Brandeinsätzen mit Toten, den dort eingesetzten Helfern, aber auch ihren Angehörigen, als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Sechs Mal nahmen die Teammitglieder selbst an Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterbildungen teil und auch überregional wurde das Team im vergangenen Jahr mehrfach zur Übungen und Einsätzen angefordert.

Info:
Das „Einsatznachsorgeteam Kreis Wesel“ ist ein Fachdienst der Notfallseelsorge im Kreis Wesel.
In dem Team sind speziell für diesen Dienst ausgebildete Helfer der Polizei, der Feuerwehr, des Technischen Hilfswerk, der Malteser, der Johanniter, des Deutschen Roten Kreuz, der Rettungshundestaffel Wesel, der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft und von I.S.A.R.-Germany vertreten.
Die Helfer kommen aus fast allen Gemeinden im Kreis Wesel, so dass bei Bedarf jederzeit eine schnelle Erreichbarkeit gewährleistet ist.

Autor:

Burkhard Zingraf aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen