Flürener Advent ist eingeläutet - Zwerge schmücken Riesentanne

60Bilder

Die Wichtel der drei Flürener Kindergärten – Evangelischer, Katholischer St. Marien und der Waldkindergarten – läuteten beim traditionellen Schmücken der Tanne am Marktplatz den Flürener Advent ein.

Jede der drei Gruppen brachte schönen, selbstgebastelten Weihnachtsschmuck mit.

Mit viel Freude, Spaß, vor Kälte geröteten Nasen und leuchtenden Augen wurde der Baum mit funkelnden Sternen, Kugeln und Baumschmuck aus Ton geschmückt.

Danach sangen die Knirpse aus voller Brust „Oh Tannenbaum“ und „Dicke rote Kerzen“.

Sie erhielten für ihren Fleiß eine kleine Belohnung,
dieses Jahr was „Gesundes, zu viel süß muss nicht sein“ erklärte stellvertretende Vorsitzende Elisabeth Fath. In der Tüte steckten Äpfel, Nüsse sowie nur kleine Süßigkeiten.

Auf Initiative des Bürgerforums schmücken nun schon seit 19 Jahren die Flürener Kindergartenkinder am Freitag vorm 1. Advent den Tannenbaum Marktplatz.
Das Forum befindet sich jedoch in Auflösung.
Durch den Rücktritt des ehemaligen ersten Vorsitzenden Hans Matus aus gesundheitlichen Gründen sowie die schwindenden Mitgliederzahlen veranlassten die Mitglieder, diesen Schritt zu gehen.

Jedoch an der Tradition des Baumschmückens durch die Kindergärten wolle Flüren festhalten, verkündete Vorstandsmitglied Wilhelm Theißen.

Autor:

Jutta Kiefer aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen