KAFFEEKLATSCH - und Spaziergang-LK-Treff... am Niederrhein

sonntags... am Auesee... in Wesel
40Bilder

WESEL, am AUESEE
Mini-LK-Kaffeeklatsch-Treff
Am Yachthafen

Juni 2014

Uwe Norra hatte sich gedacht, warum nicht mal´ein Kaffeeklatsch im vertrauten Kreise... in Wesel...

... plätschernde Geräusche... ließen mich erwachen...
hatte es bereits befürchtet, es regnete!
Und wie es sogar regnete, hier in Essen, an diesem Sonntag Morgen!
Nun, es half ja nichts, aufstehen sollte ich trotzdem!
Irgendwie hatte ich wenig Lust, auf ein Treffen, und irgendwie doch!?!
Lag es am Wetter, diesem trüben Morgen, am trägem´ Tag davor oder an diversen Anspannungen durch Job und anderen Stress...?
Oder einfach nur Faulheit?
Irgendwann saß ich dann doch am Frühstückstisch;
mittags dann bei meiner Mama am Tisch... Schokoladensuppe essend!
Und als dann mein "Taxi" vorfuhr, um mich abzuholen nach Wesel... hatte der Regen hier sogar schon fast ganz nachgelassen!
Endlich stellte sich bei mir die übliche Vorfreude auf ein LK-Treffen ein!
Auf dem Weg schüttete es dann leider wieder und irgendwie ließ ich mich davon ein wenig negativ beeinflussen... spätestens aber, als wir in Wesel ausstiegen und die Anderen alle begrüßten... war alles wieder wie immer!
SCHÖN, nämlich!
Es wurde viel geknuddelt... da legt Uwe Wert drauf!
Und seine GUTE LAUNE steckte auch wirklich an!
Nachdem wir uns reichlich mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, ging es auf zu einem herrlichen Spaziergang. Zweie, die die größere Runde nicht ganz mitlaufen konnten, blieben gemütlich auf einer Banke am See zurück.
Immerhin war uns allen das Wetter in dieser OUTDOOR-Zeit hold und es schüttete erst wieder, als wir alle zurück unterm Dach im Yachthafen waren...
Die Runde saß dann noch ein wenig gemütlich beisammen, aß und trank noch einmal, je nach Belieben und löste sich so nach und nach auf...
Nach diesem Wahnsinns-Regen wurde es dann erneut sonnig und schön, doch mußte auch ich so langsam meine Heimreise wieder antreten, das Wochenende ging seinem Ende entgegen.
Satt war ich ja auch schon, so mußte ich daheim auch nicht mehr zu Abend essen.
Die Rückfahrt, ein wenig entspannter, ruhiger, nachdenklicher und auch ein wenig müde...
Irgendwie schade, aber irgendwie ist es auch schön, nach einem solchen Gesellschaftsnachmittag, wieder daheim seine Ruhe in den eigenen 4 Wänden genießen zu können!

Und, klar, sich die Fotos anzusehen!

DANKE
für die IDEE, Uwe,
die Planung/Organisation, das Vertrauen und
danke für den KAFFEE und den KUCHEN...
Auch für´s Mitnehmen, Bruni, ... und Vieles mehr...
ach, einfach DANKE
für den schönen Tag!

Text+Fotos: AAT Juni 2014

Autor:

ANA´ stasia Tell aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

95 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.