Leblose Frau aufgefunden

Gegen 20.20 Uhr am Samstagabend, 11. Juni, wurde in einem abgelegenen, privaten Angelteich im Bereich Emmerich Hütum von drei jugendlichen Anglern eine leblose Person aufgefunden. Die Beamten der ermittelnden Kriminalpolizei, die im Anschluss an die Bergung der verstorbenen Person durch Feuerwehr und Notarzt die Auffindesituation sichern konnten, gehen derzeit aufgrund der Beschreibung und der getragenen Kleidung mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich um die seit dem 26. Mai vermisste Maria Meyer handelt.
Infolge der gegebenen Gesamtumstände ist derzeit davon auszugehen, dass die Verstorbene durch ein tragisches Unfallgeschehen in dem Gewässer ertrunken ist.
In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wird aller Voraussicht nach in der kommenden Woche im Rahmen der noch zu treffenden Ermittlungen die gerichtsmedizinische Untersuchung der Verstorbenen erfolgen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.