Nach Anruf SammelTaxi : Stadt Wesel dehnt Beförderung in Nebenzeiten aus

(Vo.v.l.n.r.): Michael Blaess vom Fachbereich Stadtentwicklung (Stadt Wesel), Kreiskämmerer Karl Borkes, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Anne Oberdorfer (stellvertretende Vorsitzende) vom Seniorenbeirat Wese sowie (hi.v.l.) Peter Giesen (NIAG-Vorstand) und Günter Schlüter von der NIAG.  Foto: Stadt Wesel
  • (Vo.v.l.n.r.): Michael Blaess vom Fachbereich Stadtentwicklung (Stadt Wesel), Kreiskämmerer Karl Borkes, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Anne Oberdorfer (stellvertretende Vorsitzende) vom Seniorenbeirat Wese sowie (hi.v.l.) Peter Giesen (NIAG-Vorstand) und Günter Schlüter von der NIAG. Foto: Stadt Wesel
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Die Stadt Wesel dehnt das Angebot des Anruf-SammelTaxis (AST) mit dem Modell „AST-Zonen Wesel“ aus. Ab Mittwoch, 29. August, steht das AST in den Ortsteilen Bislich, Blumenkamp und Lackhausen zur Verfügung.

Das Modell AST-Zonen Wesel wurde von der NIAG erarbeitet. Es sieht eine Ausdehnung des Angebots mit der Linie 85 sowie mit dem Anrufsammeltaxi in den Nebenzeiten vor und stellt gegenüber den Vorschlägen des Nahverkehrsplans 2017 eine deutliche Verbesserung sowohl in den Abendstunden als auch an den Wochenenden dar.
Das AST fährt von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen. Es fährt, wenn ein Bürger einen Fahrtwunsch spätestens 60 Minuten vor der Abfahrtzeit telefonisch unter der Telefonnummer 02841/8822444 anmeldet. Gruppen ab fünf Personen müssen sich mindestens 2 Werktage vorher anmelden. Regelmäßige Nutzer können Daueranmeldungen abgeben. Fahrten vor 7 Uhr werden bei Anmeldungen 3 bis zum Vorabend berücksichtigt. Fahrten, die um 23.30 Uhr oder später beginnen, können bis 22.30 Uhr angemeldet werden.Ein- und Ausstiegspunkte sind auf dem Flyer der NIAG zum AST gekennzeichnet.
Für Fahrten in Richtung stadtauswärts bringt der Taxifahrer den Fahrgast auf Wunsch innerhalb der jeweiligen Bedienungszone direkt bis vor die Haustür.
Das Sammeltaxi ist an einem Schild in der Windschutzscheibe bzw. an einem Dachaufsatz zu erkennen.

Der Seniorenbeirat Wesel ist für die Stadt Wesel ein wichtiger Ansprechpartner und Multiplikator. Mit seiner Hilfe konnte frühzeitig auf die anstehenden Veränderung im Öffentlichen Nahverkehr aufmerksam gemacht werden – unter anderem hat der Seniorenbeirat in den letzten Wochen Plakate mit Informationen zum neuen Anrufsam-meltaxi im Stadtgebiet verteilt.Der Stadt Wesel entstehen durch die Ausdehnung des Angebots in den Nebenzeiten keine zusätzlichen Kosten. Außerdem werden für die anderen ÖPNV-Fahrplanangebote keine Zuschüsse notwendig. Das AST fährt bereits erfolgreich in Hamminkeln und einigen Städten im Kreis Kleve.

Kosten für Nutzer:

Preisstufe 1 Wesel – Lackhausen – Blumenkamp: normal: 2,90 Euro, ermäßigt: 2,30 Euro; Preisstufe 2: Wesel – Bislich normal: 5,70 Euro, ermäßigt 2,90 Euro. Die Preise gelten jeweils für eine einfache Fahrt pro Person innerhalb der AST-Bedienungszone ohne Umsteigeberechtigung. Der ermäßigte Tarif gilt für Kinder, Inhaber von Zweitfahrausweisen (Monats- und Wochenkarten) und Schwerbehinderte sowie deren Begleitpersonen. Das Schoko Ticket des VRR-Tarifs wird anerkannt

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.