Rahmrouladen – schmeckt mal anders

2Bilder

Für 4 Personen:

7 – 9 Rinderrouladen
25 Scheiben Serano
1 Packet Frischkäse
3 kleine Dosen Mandarinen
8 - 10 Knoblauchzehen
150 ml trockener Weißwein
400 ml Sahne
400 ml Gemüsebrühe
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Olivenöl, etwas Mehl

Kartoffelpüree (oder, wenn es wie bei mir letztens mal schnell gehen muss: Kroketten + Röstis), verschiedene grüne Salate mit Essig/Öl/Zwiebel Dressing

Rouladen kurz abspülen und trockentopfen. Mit den Schinkenscheiben belegen, mit Frischkäse bestreichen, ca. 1 EL Mandarinen und gepressten Knofi darauf verteilen und pfeffern. Das Fleisch aufrollen und dabei von außen salzen. Die Rouladen zusammenstecken und im erhitzten Öl rundherum braun anbraten und aus dem Bräter nehmen.
Den Bratsatz mit Weißwein ablöschen und zu Sirup einkochen lassen. Die restlichen Mandarinen mit dem Saft, die Gemüsebrühe und die Sahne hinzufügen, kurz aufkochen lassen. Die Rouladen in die abgeschmeckte Sauce legen und 2 Stunden bei schwacher Hitze schmoren lassen.

Das Fleisch herausnehmen und mit dem (mit etwas kalter Sahne angerührten) Mehl binden.

In der Zwischenzeit Kartoffelpürree kochen oder die Kroketten im Ofen backen. Den Salat waschen und das Dressing vorbereiten.

Fertig, viel Spaß beim Nachkochen und Essen!

Autor:

Inge Bohlen aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

19 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen