Unbekannter Räuber bedroht Spielhallen-Angestellte und flüchtet mit den Tageseinnahmen

Überfall heute Nacht in der Weseler City: Eine unbekannte männliche Person trat laut Polizeimeldung gegen 1 Uhr von hinten an eine 52-jährige Spielhallenangestellte aus Wesel heran, die dabei war, das Ladenlokal an der Goldstraße nach Geschäftsschluss zu verschließen.

Anschließend drückte der Mann der 52-Jährigen einen unbekannten Gegenstand in den Rücken und drängte sie zurück in die Geschäftsräume. Hier stieß er die Frau zu Boden und forderte mit den Worten "Geld! Geld!" die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nach dem Erhalt des Bargeldes flüchtete der Unbekannte aus der Spielhalle und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Eine Täterbeschreibung konnte laut Polizei nicht erlangt werden, die Fahndung verlief bislang erfolglos.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Wesel, Telefon 0281-1070.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen