Verwaltungsausschuss der Arbeitsagentur tagt bei BYK-CHEMIE

Die Mitglieder des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Wesel tagten jetzt bei dem Weseler Unternehmen BYK-CHEMIE GmbH. Im Rahmen eines Vortrags und einer Betriebsführung erhielten sie außerdem Einblick in die Arbeit des Spezialchemieunternehmens.

Die letzte Sitzung im Jahr verbindet der Verwaltungsausschuss der Weseler Arbeitsagentur traditionell mit einem Besuch eines Unternehmens im Kreis Wesel oder Kleve. Diesmal (13.12.2017) tagten die Mitglieder, zu den Vertreter der Arbeitnehmer, der Arbeitgeber und der Öffentlichen Hand zählen, sowie die Geschäftsführung der Agentur für Arbeit bei BYK-CHEMIE in Wesel.

Sven Kremser, Leiter Kommunikation bei BYK, stellte das weltweit tätige Spezialchemieunternehmen, das zur ALTANA Gruppe gehört und in Wesel hauptsächlich Lackadditive herstellt, vor. Anschließend konnten die Mitglieder des Verwaltungsausschusses das Unternehmen im Rahmen einer Führung kennenzulernen. Insbesondere von den weitgehend automatisierten Abläufen zeigten sich die Teilnehmenden beeindruckt.

Bei der Sitzung des Verwaltungsausschusses ging es unter anderem um die Bilanz des Ausbildungsjahres 2016/17 und die Planung des Geschäftsjahres 2018.

Der Verwaltungsausschuss ist das Selbstverwaltungsorgan der Arbeitsagenturen. Gleichrangig besetzt mit je vier Vertretern der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerseite sowie der Öffentlichen Hand, überwacht der Verwaltungsausschuss die Arbeit der Geschäftsführung und berät diese in Fragen des Arbeitsmarktes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen