Vor 50 Jahren aus der Volksschule Flüren entlassen

Sie wurden vor 50 Jahren, genauer gesagt am 20. Oktober 1968, aus der Volksschule Flüren entlassen.
Dort drückten sie von April 1960 bis zum Sommer 1968 die Schulbank.
Von damals knapp 30 Schülerinnen und Schülern trafen sich knapp 20 von ihnen am Samstag im Landcafé „Unter den Linden“ in Flüren, um das halbe Jahrhundert nach Schulentlassung zu feiern.
1988 und 2008 trafen sie sich auch schon, um das 20. und das 40. Jahr der Schulentlassung zu feiern.
Organisiert wurde dieses Treffen von Dieter Frankenberg, Renate Paschen, Brigitte Hinrichs, Mila Weißflog und Karl Sarzio. Sie hatten etwa zwei Monate recherchiert und Brigitte Hinrichs freute sich, „dass noch so viele gekommen sind.“
Besonders freute es alle, dass auch ihre ehemaligen Lehrerinnen Ursula Weineck und Renate Freundt dabei waren. Die Ehemaligen waren für Renate Freundt „mein allererster Jahrgang als Lehrerin“, und sie erinnert sich weiter: „Sie waren alle lieb, haben gehört, wenn ihnen was gesagt wurde.“
Schöne Erinnerungen hatten alle an ihre Abschlussfahrt, die mit dem Bus nach Wuppertal und auf Schloß Burg führte. „Das war für uns eine Weltreise“ weiß noch Dieter Frankenberg. Sie alle haben schön zusammen gefeiert und freuen sich bereits auf das nächste Treffen.

Autor:

Jutta Kiefer aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.