Weseler Unternehmer holt 12 WM-Titel nach Deutschland

Michael Stallmann, Elisa Damanti, Marc Müller
4Bilder
  • Michael Stallmann, Elisa Damanti, Marc Müller
  • hochgeladen von Marc Müller

9.765 Tänzer aus 20 Nationen haben an der Tanz-Weltmeisterschaft in der tschechischen Stadt Liberec teilgenommen: der Weseler Tanzschul-Unternehmer Marc Müller nimmt mit seiner „Street Dance Factory“ erstmals teil und holt gleich 12 Mal die Goldmedaille.

Wesel/Tschechien. Vom 20. bis zum 26. November 2017 fand in Liberec/Tschechien zum neunten Mal, laut Welttanzverband „WADF“, die weltgrößte Tanz-Weltmeisterschaft statt. 9.765 Tänzer/innen aus 20 Ländern tanzten in 35 verschiedenen Tanzrichtungen wie z.B. Breakdance, Disco-Fox, House Dance (Videoclip Dancing), Salsa, Tango und Urban Street Dance (Hip-Hop) um den Weltmeistertitel.

Und mittendrin steckte der Weseler Marc Müller mit insgesamt 185 Tänzer/innen, die sich erstmals über die Deutsche Turnierserie „Street Dance Factory“ (SDF) qualifiziert hatten. Insgesamt holten sie bei dieser Premiere 12 Weltmeistertitel nach Deutschland.

Seit 2001 lebt der gebürtige Wittener schon in der Kreisstadt. Damals übernahm er die ADTV Creadance Club Tanzschule im Stadtteil Schepersfeld. Viele Weseler Bürger/innen durften hier in fast zwei Jahrzehnten bei ihm das Tanzen erlernen. Seit 2012 findet jährlich in Niederrheinhalle zudem eine Deutsche Meisterschaft im HipHop-Tanzen statt.

Eigene Streetdance-Turnierserie seit 2016

„In den ersten Jahren habe ich die DM noch mit einem anderen Verband gemeinsam veranstaltet, im Jahr 2016 haben Michael Stallmann aus Gütersloh und ich jedoch unsere eigene Turnierserie ‚Street Dance Factory’ gegründet“, erläutert Müller die Zusammenhänge. Neben der DM richten die beiden Tanzlehrer nun deutschlandweit Turniere aus. Es gibt die DM, fünf Regionalmeisterschaften als Vorentscheid sowie offene Stadtmeisterschaften. Allein in 2017 waren es zwölf Turniere, die der Weseler konzeptioniert, organisiert und durchgeführt hat – für 2018 sind schon doppelt so viele geplant.

Und mit der „World Artistic Dance Federation“ (WADF) sitzt nun auch ein internationaler Partner mit im Boot, der sich sehr über die deutschen Teilnehmer/innen freut. „Die erste Teilnahme der SDF an der Weltmeisterschaft hat mir erneut aufgezeigt, wie stark doch unsere deutschen Tänzer/innen selbst im internationalen Vergleich sind. Ich bin extrem stolz auf die gezeigten Leistungen und freue mich über die hohe Qualität in unserer Turnierserie", freut sich Marc Müller.

Familiäre Atmosphäre

Vier Tage lang reiste er mit „seinen“ Tänzer/innen nach Tschechien, um alle optimal betreuen zu können. Und sein Erfolgsgeheimnis: „In der SDF fühlen wir uns alle wie eine große Familie. Es ist egal, ob die Teilnehmer aus Schwerin, Hamburg, München oder Stuttgart kommen – hier sind alle gemeinsam die ‚SDF-Family’ oder ‚Team Germany’. Dieses familiäre Gefühl vermittle ich seit jeher auch den Kunden in meiner heimischen Tanzschule. Ich wende es hier nur in größeren Dimensionen an.“

Für angehende Streetdance-Tänzer/innen gibt es montags und mittwochs auch in der Weseler Tanzschule Kurse der „Street Dance Factory“. Die bereits 3. Offene Weseler Stadtmeisterschaft findet am 21. April 2018 in der ADTV Creadance Club Tanzschule, die Deutsche Meisterschaft am 22. und 23. September 2018 in der Niederrheinhalle statt.

Die Weltmeister und ihre Kategorien

Angela Lang, Paderborn Solo W House Dance Youth & Adults
Elisa Damanti, Kirchheim unter Teck Solo W House Dance Juniors
Luca Nascimento Schürhoff, Dülmen Solo M Urban Street Dance Juniors
TK Madaka, Dortmund Solo M Urban Street Dance Youth & Adults
Lara Jubin/Lea Rose, Essen Duo House Dance Youth & Adults
Delizia, Arnsberg Large Teams Urban Street Dance Juveniles
NuGeneration, Lippstadt Large Teams Urban Street Dance Juniors
Beat Drop, Dortmund Large Teams Urban Street Dance Youth & Adults
J.T. – Just Talented, Moers Large Teams Urban Street Dance Mixed Age
Cheeky Moves, Schwerin Showcases Urban Street Dance Juveniles
Funky Diamonds, Schwerin Showcases Urban Street Dance Juniors
Patchwork, Emmerich Showcases Urban Street Dance Fusion Mixed Age

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen