Volksbank Rhein-Lippe übergibt Mitarbeiter-Centspende
981,02 Euro für die Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern in Wesel

Von links: Anne Doemen (VoBa) mit dem Ehepaar Claudia und Dieter Jantz sowie Jana Schmidt (VoBa).
  • Von links: Anne Doemen (VoBa) mit dem Ehepaar Claudia und Dieter Jantz sowie Jana Schmidt (VoBa).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Jana Schmidt, Betriebsratsvorsitzende der Volksbank Rhein-Lippe eG, und Marketingleiterin Anne Doemen überreichten stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die gesammelte Centspende an Claudia und Dieter Jantz, die die Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Wesel betreuen.

Gegründet hat das Ehepaar die Gruppe 2006 aufgrund eines eigenen Schicksalsschlags und begleitet seitdem Familien in den schwersten Stunden ihres Lebens. Zwischen 15 und 30 Eltern suchen jedes Jahr ihre Unterstützung. Neben persönlicher Trauerbegleitung, trifft sich die Selbsthilfegruppe monatlich und versucht mittels begleiteten Trauerworkshops, dass sich die Trauer nicht in Krankheit umwandelt.

Auf dem Foto: Anne Doemen (links) und Jana Schmidt (rechts) mit dem Ehepaar Claudia und Dieter Jantz bei der Übergabe der Centspende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen