Außenseiter erkämpfen volle Punktzahl

Robin Boy.

Trotz guter Chancen musste die Weseler vierte des Schachvereins sich der Moerser dritten geschlagen geben (3:5). Benedikt Schütz, Florian Ebbers, Alexander May und Maria Logwinenko erreichten Punkteteilungen, Stefan Christen gelang der Ehrentreffer.

Das Ergebnis im Spiel zwischen SV Wesel V und SV Dinslaken III: 1,5:6,5. Hier holte Ivan Brajkovic den Ehrenpunkt und Emil Wesser gelang ein Remis.
Als Außenseiter ging die 1. Jugend von Wesel in den Kampf. Alexander May, Robin Boy und Maria Logwinenko erkämpften die vollen Punkte. Erwin Rudi und Philipp Neuhaus remisierten. Das Spiel gegen OSC Rheinhausen ging hier 16:16 aus.

4:4 war das Ergebnis im Spiel zwischen SV Wesel I und SV Hilden. Nach drei Runden hat die Mannschaft bereits drei Punkte Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz.

„Eine hervorragende Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt.“, heißt es abschließend.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen