Schützenfest in Blumenkamp muss ein Jahr vor dem Jubiläum abgesagt werden
"Es wäre unseren Kameraden und unseren Gästen gegenüber unverantwortlich."

2Bilder

In Blumenkamp bereiteten sich die Jungschützen auf ihr 50-jähriges Jubiläum vor, als feststand, dass in diesem Jahr alles anders wird. Auch die Blumenkamper Schützen müssen in diesem Jahr auf den Höhepunkt ihres Vereinsjahres (25./26. Juli) verzichten.

"Nach Absprache mit unseren Vertragspartnern war sehr schnell klar, dass es auch beimöglichen Lockerungen im Kampf gegen das Virus unmöglich sein wird, ein Schützenfest auch nur annähernd auf den Weg zu bringen. Es wäre unseren Kameraden und unseren Gästen gegenüber unverantwortlich.", formuliert Vereinssprecher und Schriftführer Holger Arndt.
 
Und weiter: "So wird sich der Schützenverein Blumenkamp bereits jetzt voll auf sein 100-jähriges Bestehen im nächsten Jahr konzentrieren können. Hoffentlich können wir dann sorgenfrei dieses große Jubiläum zusammen mit unseren befreundeten Kameraden und Gästen gebührend feiern.

In der Zwischenzeit wünschen wir all unseren Kameraden, Freunden und deren Familien
Gesundheit. Wir sehen uns spätesten im Juli 2021!!"

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen