Ausflug der Frühfördergruppe
Fröhlicher Mai-Spaziergang am Rhein

Ein schöner Vormittag mit Spiel und Spaß, der allen gut getan hat. Foto: Ellen Tacke-Wollberg, Erziehungsverein
  • Ein schöner Vormittag mit Spiel und Spaß, der allen gut getan hat. Foto: Ellen Tacke-Wollberg, Erziehungsverein
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel trafen sich Kinder, Mütter und Betreuerinnen aus dem Bildungsprogramm „Opstapje“ in Wesel zu einem fröhlichen Mai-Spaziergang am Rhein.

Los ging es mit einem Frühstückspicknick auf dem Spielplatz an der Rheinpromenade. Zum großen Vergnügen der Kinder hatten die Mütter dort in der Nähe der Spielgeräte für jedes Kind eine Süßigkeit versteckt, nach der die kleinen Spürnasen sofort eifrig suchten. Und auch die Mütter genossen die gemeinsame Zeit in der Natur für einen regen Austausch untereinander. „Wir sind so froh, dass es nach den Corona-Beschränkungen nun zusehends normaler wird und wir wieder die Möglichkeit haben, als Gruppe gemeinsam etwas zu unternehmen. Das stärkt den Gruppenzusammenhalt“, freute sich Opstapje-Koordinatorin Ellen Tacke-Wollberg. Ein schöner Vormittag mit Spiel und Spaß, der allen gutgetan hat. Im Juni ist ein Ausflug in das Tiergehege Kaisergarten in Oberhausen geplant.

Weitere Infos

„Opstapje“ (niederländisch: „Schritt für Schritt“) ist ein Spiel-, Lern- und Trainingsprogramm für Kinder und Eltern, das frühkindliche Bildung und Entwicklung unterstützt. Ziel ist es, einen guten Kindergarten- und Schulstart vorzubereiten. Opstapje-Koordinatorin in Wesel ist Ellen Tacke-Wollberg. Infos und Anmeldung: Tel. 0163/7986528 oder Email ellen.tacke-wollberg@neukirchener.de.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.