Ausstellungseröffnung: Sonntag, 2. Februar, 11 Uhr in der Dorfschule in Ginderich
Frühling-Farben: Bilder der Büdericher Künstlerin Doris Lohmann

Jeden Monat gibt es eine neue Ausstellung in der Dorfschule in Ginderich. Die noch aktuelle Fotoausstellung wird am 2. Februar abgelöst durch die Bilder von Doris Lohmann.
  • Jeden Monat gibt es eine neue Ausstellung in der Dorfschule in Ginderich. Die noch aktuelle Fotoausstellung wird am 2. Februar abgelöst durch die Bilder von Doris Lohmann.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Jeden Monat gibt es eine neue Ausstellung in der Dorfschule in Ginderich. Die noch bis zum 30. Januar 2020 gezeigte Fotoausstellung wird abgelöst durch die Bilder von Doris Lohmann.

Liebe zur Natur, Floristik ...

Doris Lohmann, die in Büderich geboren wurde und in der elterlichen Gärtnerei aufgewachsen ist und ausgebildet wurde, hat da bereits ihre Liebe zur Natur, Floristik, Ikebana und Malerei entdeckt.
In vielen Kursen hat sie sich bei Gabriele Focke in Düsseldorf weiterentwickelt.

Malen mit Acryl-Farben

Malen mit Acryl-Farben war ein weiteres Betätigungsfeld, das sie in Kursen bei verschiedenen Künstlern und in verschiedenen Techniken unter anderem in der Akademie Trier erlernt und vertieft hat.

Monotypie-Kurse bei Gabriele Sowa wurden von ihr, in der Sommerakademie im Naturforum auf der Bislicher Insel, besucht.

Ergebnisse künstlerischer Entwicklung

In der Ausstellung, die am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr eröffnet wird, zeigt Doris Lohmann die Ergebnisse ihrer künstlerischen Entwicklung auf und lässt den Betrachter über die Vielfalt staunen. Die Einführung in diese Ausstellung gibt Gabriele Sowa, die „Lehrmeisterin“ von Doris Lohmann.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen