Die Soroptimistinnen freuen sich über 1000 Euro für guten Zweck
Gelungenes White Dinner an der Weseler Zitadelle

Die Soroptimistinnen beim White Dinner an der Zitadelle.
  • Die Soroptimistinnen beim White Dinner an der Zitadelle.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Die bereits etablierte Veranstaltung im Weseler Hochsommer hat dieses Jahr wieder zahlreiche weiß gekleidete Teilnehmer an die Zitadelle gelockt. Nach zwei sehr heißen Veranstaltungen in den letzten Jahren versammelte sich in diesem Jahr Alt und Jung bei angenehmen Temperaturen an den festlich weiß gedeckten Tischen oder auf großen Picknickdecken.

Nachdem die Teilnehmer von der amtierenden Präsidentin des SI Clubs Wesel Sabine van Nahmen begrüßt wurden, legte auch in diesem Jahr wieder die White Dinner Brass Band mit der musikalischen Untermalung los und sorgte für das passende Ambiente. Dabei trafen die alljährlichen Teilnehmer, wie auch die Mitglieder der Soroptimisten und der Hanse-Gilde zusammen mit Freunden und Familie auf Neu-Picknicker. Wieder wurden die leckeren Speisen und Getränke bei anregenden Gesprächen genossen, und auch für die zahlreichen jüngeren Gäste wurden Spiele aufgebaut.

Rundum war es wieder ein gelungener weißer Abend an der Zitadelle, an dem für die guten Zwecke des SI Clubs Wesel 1.000 Euro an Spenden gesammelt wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen