Serie "Mein Verein": Erste coronageschädigte Gruppen stellen sich vor!
Gestatten: das Weseler Senioren-Orchester und die Bürkse Polderfrauen

Karin Beuting-Lampe und Christian Braumann leiten das Orchester.
6Bilder
  • Karin Beuting-Lampe und Christian Braumann leiten das Orchester.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Die Aktion "Mein Verein", mit der unsere Redaktion coronageschädigten Gruppen wieder auf die Füße helfen will, ist gut angelaufen. Erste Teilnehmer haben ihre ausgefüllten Fragenbögen eingesandt, weitere dürfen gern folgen.

Wir arbeiten die empfangenen Informationen nach und nach ab und beginnen heute mit dem Senioren-Orchester der evangelischen Kirchengemeinde Wesel und den Buerkse Polderfrauen aus Büderich.

1) Kurze Vorstellung
Senioren-Orchester der evangelischen Kirchengemeinde, aktuell 18 Mitglieder, Proben: dienstags 10.30 bis 12.30 Uhr im Haus am Dom, anschließend fakultativ gemütliches Beisammensein mit Mittagessen. Da wir uns erst kurz vor der Pandemie in 2020 gegründet haben, haben sich noch keine Jahresveranstaltungen etabliert.

2) Worin besteht zurzeit das Problem?
Da uns die Pandemie in der Gründungsphase getroffen hat, besteht unser Problem in der Gewinnung von Mitgliedern. Zudem konnten wir in der Kürze der Zeit noch kein auftrittsreifes Repertoire aufbauen, woran wir nach den Sommerferien ab dem 24. August arbeiten wollen.

3) Geplante Events
Offenes Konzert des Orchesters in verschiedenen Besetzungen, an dem sich auch interessierte (Noch)-Nichtmitglieder beteiligen können.

4) Ansprache
Neben Seniorinnen und Senioren sind alle Laienmusiker/innen angesprochen, die vormittags proben können. Gesucht werden vor allem Streichinstrumente, aber auch Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott und Horn.

5) Kontakt
Karin Beuting-Lampe, Mail: seniorenorchester@kirche-wesel.de

Bürkse Polderfrauen

1) Kurze Vorstellung
Wir, die Bürkse Polderfrauen, sind das neue Team der ehemaligen Frauengruppe Bürick aus Wesel-Büderich. Zur Zeit besteht unsere ehrenamtlich tätige Gruppe aus etwas mehr als 20 engagierten Frauen und unser Herzblut gilt unseren Vereinen im Dorf.

2) Worin besteht zurzeit das Problem?
Durch pandemiebedingte Absagen von Veranstaltungen ist es uns bislang nicht gelungen, unsere Vereine durch wohltätige Aktionen zu unterstützen. Unsere Arbeit fußt grundlegend auf einem funktionierenden Vereinsleben!

3) Geplante Events
Wir bangen erneut in diesem Jahr um die Ausführung traditioneller Veranstaltungen, wie zum Beispiel das allseits beliebte Kürbisfest für Kinder, Kreativmarkt etc.

4) Ansprache
Unser Angebot richtet sich an alle Bürger, die uns und unsere Vereine tatkräftig unterstützen möchten, damit vor allem unsere Kinder und junge Erwachsene auch in Zukunft von einer vielseitigen Vereinsarbeit profitieren können.

5) Kontakt
Bei Wünschen, Anregung und Kritik habe ich stets ein offenes Ohr.
Ansprechpartner bin ich, Sarah Wölke, erreichbar unter Tel. 02803/8034833,
E-Mail: sarahwoelke@gmx.net oder via facebook

Sie möchten genauer wissen, was wir Ihnen anbieten?
Sehr gerne: Hier geht's zum Aufruf!

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

47 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen