GROSSER SÄNGERTAG 2012 IN GAHLEN

SÄNGERTAG 2012 in GAHLEN – DORF

Der alljährliche Sängertag vom Sängerkreis Wesel unter dem Vorsitz von Erika Dicks fand in diesem Jahr anlässlich des 110- jährigen Bestehens des MGV Gahlen Dorf natürlich im schönen Lippedorf Gahlen statt.
Zur Einstimmung sang der Männerchor Gahlen- Dorf unter der Leitung von Chorleiter Jörg Remmers drei Stücke aus seinem Repertoire.
1.) Schwinge dich auf mein Lied
2.) Das Weihelied aus der Zauberflöte von Mozart
3. ) Das altbekannte „Steigerlied“, die Anwesenden wurden aufgefordert mitzusingen
Der MGV Gahlen hatte zu diesem Jubiläum den Tisch reichlich gedeckt. Die Frauen hatten Kuchen gebacken, vom Feinsten. Vor dem offiziellen Teil wurde dann zuerst geschmaust!
Dann ging es zur „Sache“
Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Sängerkreises Erika Dicks
und Feststellung der Beschlussfähigkeit, trotz einiger fehlender Chorvertretungen, wurden die Tagesordnungspunkte vorgetragen.
Neben dem Bericht des Schatzmeisters, ausführlichem Bericht der Kassenprüfer – und Entlastung durch die Anwesenden musste ein neuer Geschäftsführer/ rin und ein neuer Kassenprüfer gewählt werden. Die bisherige Geschäftsführerin war zurückgetreten der
Kassenprüfer musste turnusgemäß gewählt werden.
Zum Wahlleiter wurde der Ehrenvorsitzende Edmund Ramms/ Rheinklänge Bislich ernannt.
Wer stellt sich als Geschäftsführer zur Verfügung wurde von der Vorsitzenden Erika Dicks gefragt, natürlich wie schon erwartet, wollte niemand das Amt übernehmen.
Dann schlug Edmund Ramms die Pressereferentin Sigrid Schürer vor, die ja ohnehin schon fast alle Protokolle schreibt. Nach langem Überlegen und deren Bitte um Mithilfe des Vorstandes, stellte sich Sigrid Schürer vom Weseler Frauenchor`77e.V. zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt. Sie übernimmt nun neben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch diesen Posten.
Franz Droste vom MGV Rheinklänge Bislich wurde der neue Kassenprüfer.
Aktuelle Kassenprüfer nun: Thomas Arians vom MGV Harmonie Drevenack und Franz Droste.
Der Kreischorleiter Hans Werner Winck bedauerte in seinem Bericht, dass sich kein Männerchor des Sängerkreises, anlässlich des 150- jährigen Bestehens des Chorverbandes NRW, in diesem Jahr zu Liedvorträgen in Bonn / Beethovenhalle zur Verfügung stellte.
Er hofft doch noch auf Teilnahme.
Neben dem Ausscheiden aus dem Sängerkreis des Frauenchor Mehrum und „Niederheinischer Kammerchor“konnte ein neuer Chor hinzugewonnen werden.
„ IRENA & DIE REGENBOGENKIDS“, ein schon sehr bekannter Kinderchor.
Nach Beschluss des Termins für die Herbsttagung die am 04.11.2012 im Haus der Vereine in Bislich um 10.00 Uhr stattfinden soll und Bitte um Bestandserfassungen der Chöre bis zum 31.03.2012, wurde der Termin für die alljährlichen Sängerehrungen am 28.09.2012 um 19.00 Uhr im Weseler Rathaus, bekanntgegeben. Die Meldungen der zu Ehrenden der Chöre sollen bis 30.04.2012 bei Karl Vasicek erfolgen. Eine Aktualisierung der neuen Chorvorsitzenden- und neuen Mail-Adressen sollen der Vorsitzenden Erika Dicks gemeldet werden.
Erika Dicks bedankt sich bei allen, auch für die nette Bewirtung des MGV Gahlen- Dorf und schließt die Sitzung.

Sigrid Schürer/ Pressereferentin SK Wesel

Autor:

Sigrid Schürer geb. Bartmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.