Gemeinsam für Ginderich – Nachbarschaftshilfe im Dorf
Helferkreis gesucht: Wer möchte sich für seine Mitbürger/innen engagieren?

Die Dorfschule Ginderich lädt alle Interessierten am Mittwoch, 29. Januar. um 19 Uhr herzlich zur Informationsveranstaltung „Generationsübergreifende Hilfe im Dorf – Start einer Nachbarschaftshilfe in Ginderich“ ein.

Bürgerschaftliches Engagement ist für immer mehr Menschen ein selbstverständlicher Teil ihres Lebens. Ortsnah ist die Hilfe und es geht es dabei häufig um Dienste, die sich unter dem Schlagwort „Nachbarschaftshilfe“ zusammenfassen lassen. Menschen jeden Alters sollen sich an den Helferkreis wenden können. Der eine hätte gern Besuch mit Vorlesen, Geschichten erzählen, Spielen oder Spazierengehen?
Der andere braucht er eine Begleitung beim Einkaufen, zum Arzt oder einer Behörde oder kann seine Vorhänge zum Waschen nicht alleine abnehmen. Eine Familie benötigt vielleicht vereinzelt einen Babysitter oder eine Urlaubsbetreuung der Haustiere. Unterstützung unter Nachbarn, unkompliziert und ohne großen zeitlichen Aufwand. Die Frage ist, "Was würde ich für meinen unmittelbaren Nachbarn einfach so und gern machen?". Dabei kann jeder seine persönlichen Begabungen einsetzen.

 Gerrit Heetderks, ehemaliger Leiter des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Nordrhein, erläutert in einem Impulsvortrag das Konzept einer Nachbarschaftshilfe. Wir möchten an diesem Abend miteinander ins Gespräch kommen und freuen uns auf Ihre Ideen und Anregungen, gemeinsam für Ginderich Hilfen von Bürgern für Bürger jeden Alters auf den Weg zu bringen. Eingeladen sind alle, die Unterstützung leisten möchten oder Hilfe benötigen sowie alle, die sich für das Projekt interessieren.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.