Holzbearbeitung für einen guten Zweck

Gruppenfoto nach getaner Arbeit
2Bilder

Im Rahmen einer Auffrischung der Ausbildung an Kettensägen einschließlich praxisgerechter Holzbearbeitung trafen sich zwölf Helfer des Weseler THW am Samstag beim Tierheim Wesel eV in Lackhausen. Der Verein hatte um Unterstützung gebeten, da ca. 15 Meter hohe Bäume zunehmend Probleme bereiteten. Neben Krankheiten und Gebäudeschäden durch das Wurzelwerk hätten die Bäume auch den Wirkungsgrad der geplanten Solaranlage auf dem Dach des Tierheims beeinträchtigt.

Abwechselnd übten die Helfer mit vier Kettensägen das Entasten und Zersägen der Bäume. Der Dauereinsatz forderte Helfer und Kettensägen und stellte für zukünftige Einsätze eine gute Übung dar.

Für das leibliche Wohl der Helfer sorgten die Mitarbeiter des Tierheims. Zum Abschluss des Tages fanden sich weitere Helferinnen und Helfer mit ihren Partnern in einem Bowlingcenter ein, um dort nach zwei Stunden Sport mit einem Abendessen den ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen.

Text und Fotos: Johannes Sorge

Gruppenfoto nach getaner Arbeit
Blick von oben auf die Einsatzstelle
Autor:

Robin Bougardier aus Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen