Lions Club Hamminkeln verkauft neuen Adventskalender - jedes Türchen öffnet einen Gewinn!

Theo Büning (LC-Vize, links)) und Wolfgang Tarrach (LC-Präsident) präsentieren den neuen Adventskalender.
  • Theo Büning (LC-Vize, links)) und Wolfgang Tarrach (LC-Präsident) präsentieren den neuen Adventskalender.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Weihnachten ist noch weit entfernt. Da aber in den vergangenen Jahren der Lions-
Adventskalender, auch wegen der hohen Vorbestellungen durch die Sponsoren, schon inkurzer Zeit vergriffen war, wurde die sechste Auflage, wieder mit 3.000 Stück, bereits in diesenTagen der Öffentlichkeit vorgestellt.

Zu gewinnen sind Preise im Gesamtwert von 10.000Euro, aufgeteilt in fast 130 Sachpreise. Wegen des Wiedererkennungswertes zeigt auch der diesjährige Kalender ein Motiv von Schloss Ringenberg.

Der Reinerlös wird unterschiedlichen gemeinnützigen und sozialen Zwecken zugeführt, so für die Kinder- und Jugendarbeit in Hamminkeln, die Jugendfeuerwehr, die Musikschule und das Friedensdorf Oberhausen. Auch beim RTL-Spendenmarathon ist unser Club dabei. „Darüber hinaus“, so Präsident Wolfgang Tarrach, „könne der Club in diesem Jahr bei der Spendenverteilung über eine Extrasumme von 5.000 Euro verfügen, die bei der Aktion „Lions Kitchen & Music“ im August erwirtschaftet wurde.“

Hinter den 24 Türen verbergen sich über 120 Gewinne (Einkaufs- und Restaurantgutscheine sowie Sachpreise wie Smartphones, Tablets oder Elektrogeräte); als Hauptgewinn winkt am 24. Dezember wieder ein Reisegutschein im Wert von 1000 Euro!Präsident Wolfgang Tarrach sagte bei der Präsentation: „Wir danken den ortsansässigen Firmen und Sponsoren. Ohne deren großzügige Sachpreise und Gutscheine wäre dieser Kalender nicht zustande gekommen.“

Der Stückpreis für den Kalender beträgt unverändert 6 Euro. Er ist ab sofort in folgenden Ortsteilen unserer Stadt erhältlich:
Lotto und Tabakwaren Carsten Biggel, Molkereiplatz 1 in Hamminkeln,
Marktapotheke, Raiffeisenstr. 4 in Hamminkeln,
Lottoannahme und Friseur Martin Weyer, Nordbrocker Str. 10 in Dingden,
Schreibwaren und Lotto Stenk, Kirchplatz 2 in Brünen und
Sonnen-Apotheke, Bahnhofstr. 31 in Mehrhoog.

Verkaufsstände richtet der Lions Club Hamminkeln an beiden Tagen des Martinsmarktes am 3. und 4. November in Marienthal ein.

Jedem Kalender ist eine Nummer zugeordnet. Die Gewinn-Nummern werden unter notarieller Aufsicht gezogen und in den hiesigen Tageszeitungen und auf der Homepage des Lions Clubs veröffentlicht. Wer im Besitz eines Kalenders mit Gewinn-Nummer ist, kann einen Warengutschein im Landhaus Ridder in Dingden-Lankern unter Berücksichtigung der dortigen Öffnungszeiten im Empfang nehmen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.