Offizieller Start der Presbyteriumswahl für die evangelische Kirchengemeinde-Bislich-Diersfordt-Flüren
Mindestens sieben Kandidaten fürs Presbyterium gesucht / Benennungsfrist bis zum 26. September

In der Diersfordter Schlosskapelle finden entscheidende Zeremonien statt.
  • In der Diersfordter Schlosskapelle finden entscheidende Zeremonien statt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

 Am vergangenen Sonntag hat Pfarrer Winfried Junge im Rahmen eines Taufgottesdienstes mit Abendmahlsfeier die anwesenden Gottesdienstbesuchenden über den Beginn des Wahlverfahrens anlässlich der Presbyteriumswahl 2020 informiert.

Für die Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren werden mindestens sieben Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyter Amt gesucht. Außerdem ist eine beruflich mitarbeitende Person in das Presbyterium zu wählen.
Bis zum 26. September 2019 haben nun die Gemeindeglieder die Möglichkeit, Kandidatinnen und Kandidaten, auch sich selbst, für das Presbyter Amt zu benennen.

Schriftliche Vorschläge mit der schriftlichen Zustimmung der bzw. des Vorgeschlagenen können bei jedem Mitglied des Presbyteriums oder im Gemeindebüro, Marsstraße 1, 46487 Wesel-Flüren abgegeben werden. Dort sind auch die entsprechenden Formblätter für die Vorschläge erhältlich. Gemeinsam mit dem Pfarrer bestimmt das Presbyterium alle anstehenden Aufgaben und Prioritäten einer Kirchengemeinde, wie beispielsweise finanzielle oder personelle Entscheidungen und vieles mehr. Presbyterinnen und Presbyter sind Ansprechpartner für die Gemeindegruppen sowie für Belange der Gemeindemitglieder usw. Sie prägen das Gesicht einer Kirchengemeinde.
Die vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten werden im Rahmen einer Gemeindeversammlung den Gemeindemitgliedern vorgestellt.
In diesem Zusammenhang dankt Pfarrer Winfried Junge den Mitgliedern des Presbyteriums für die sehr gute Zusammenarbeit in den zurückliegenden Jahren.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen