NEUES VOM WESELER FRAUENCHOR `77 e.V.

S.Schürer
6Bilder

Mit 40 Teilnehmern, Kind und Kegel der Chormitglieder, ging unsere schon traditionelle Fahrradtour in diesem Jahr am 20.06. vorerst ins Grüne.
Es sollte eine Überraschungstour werden, Ziel unbekannt. Der 2. Alt organisierte
die Tour und " hielt dicht "
Pünktlich, in Begleitung des Getränkeautos, ging die Tour um 11.00 Uhr vom Treffpunkt aus, unter Gesang und Geschnatter los.
Wir fuhren zuerst in Richtung Hünxe, natürlich mit dem "Quertreiber" über die Lippe.Zu unserem Erstaunen ging die Tour nur bis Bucholtwelmen, wo dann die erste Rast gemacht wurde.
War das schon alles fragten wir uns? Doch dann kam die Überraschung heraus.
Eine Chorschwester hatte uns alle auf ihrem Hof in der Nähe von Hünxe zum Grillen eingeladen.
Dort verbrachten wir viele Stunden bei leckerem Essen. Es wurde gesungen und tolle Talente aus unserem Chor führten lustige " Dönekens" vor.
Der " Pappkartongesang " war dann der Höhepunkt.(s.Bilder)
Wenn Ihr auch einmal dabei sein wollt, kommt in unseren Chor, wir sind neben dem Gesang, ein lustiges Völkchen.
Proben sind montags um 20.00 Uhr /Haus Wittenberg- Obrighoven.
Anmeldung auch bei der Vorsitzenden Liesel Pannewig, Tel: 02856/9252

Sigrid Schürer / Pressesprecherin Weseler Frauenchor ´77 e.V.

Autor:

Sigrid Schürer geb. Bartmann aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.