Schneckchen bittet um Hilfe!

2Bilder

Unsere kleine Schnecke wurde vor 6 Jahren in einem Freizeitpark bei Kalkar mit dem Luftgewehr angeschossen , konnte aber erst letztes Jahr mit der Falle gefangen werden. Wir starteten einen Spendenaufruf hier im Weseler, wonach Schneckchen dreimal operiert werden konnte: die Diabologeschossfragmente wurden in 2 OPs herausgenommen, da das Geschoss am hinteren Oberschenkel zertrümmert worden war...Die Sehnen des verkrümmten linken Vorderbeinchen wurden durch unseren genialen Tierarzt verlängert, wodurch sie auffussen kann. Nachdem sie das alles durchgestanden hatte, war sie zahm und schmusig. Heute haben wir sie bei der jährlichen Impfungsvorstellung geröngt. Mit Erschrecken stellten wir eine Neubildung im freien Toraxraum unterhalb des Herzens fest. Der Dr. sagt, es ist nicht unbedingt ein Tumor, da die Nebenniere leicht kalziniert ist und ein Nierenstein in einer Niere als Nebenbefund existieren, kann es sich um eine Calciumablagerung handeln. Das Röntgen lässt das Gebilde auch als sehr verfestigt erscheinen.Da Schneckchen so lebensfroh ist, möchten wir Ihr die Chance geben und sie operieren lassen. Daher unsere Bitte an sie wie vor einem Jahr: Schnecke möchte leben, helfen Sie uns dabei ! Allein schaffen wir es nicht,da wir auch noch viele andere Katzen versorgen müssen. Hier unsere Bankverbindung:
Strassenkatzen Wesel und Hamminkeln e.V., IBAN: DE 56356605991536600015, Stichwort: Schneckchen . Ganz lieben Dank, jeder kleine Betrag zählt. Wir bedanken uns auch noch für die Spenden für unseren Chunjie, der mittlerweile vollkommen genesen ist und noch ein Zuhause sucht.

Autor:

Karin Obbink aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.