Soroptimist-Club Wesel: Amtsübergabe und Filmabend mit Spendenerlös von 2.500 Euro

Susanne Döhrn (links) übergab an Sabina van Nahmen.
2Bilder

Innerhalb von wenigen Tagen fanden beim Soroptimist-Club Wesel gleich zwei besondere Abende statt.

Zunächst war am Montagabend die traditionelle Ämterübergabe, wie gewohnt im Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel. Die scheidende Präsidentin Susanne Döhrn übergab mit „einem weinenden und einem lachenden Auge“ ihr Präsidentenamt nach zwei Jahren an ihre Nachfolgerin Sabine van Nahmen.

Zusammen mit der Vize-Präsidentin Verena Michaelis und dem gesamten Vorstand möchte die neue Präsidentin in ihrer Amtszeit das Thema „Netzwerken“ in den Vordergrund stellen und das regionale, überregionale und weltweite Soroptimist Netzwerk berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement nutzen, um die Situation von Frauen und Mädchen zu verbessern.

In diesem Sinne fand auch der Dienstagabend statt, an dem der Soroptimist Club Wesel nun schon zum vierten Mal für einen guten Zweck zu einem besonderen Filmerlebnis ins Weseler Scala-Kulturspielhaus einlud. Mit rund 150 Besuchern war der Kinosaal erneut bis auf den letzten Platz gefüllt und es konnte eine stolze Summe von 2.500 Euro für den guten Zweck gesammelt werden.

Dieses Jahr wurde der Film "Embrace – Du bist schön" der australischen Fotografin Taryn Brumfitt gezeigt. Mit dem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen und dem ungesunden Streben nach dem „perfekten“ Körper leiden, einen Gegenentwurf vorstellen.

Eine kurze Einleitung zur Thematik sowie zum Spendenzweck gab die neue Präsidentin Sabine van Nahmen zusammen mit Dr. Claudia Vogt von der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Marienhospital Wesel, die dieses Jahr mit den Spenden unterstützt wird. Insbesondere kommt das gesammelte Geld dem therapeutischen Angebot für Mädchen mit Essstörungen zu Gute.

Susanne Döhrn (links) übergab an Sabina van Nahmen.
Von links nach rechts: Katharina Klump (Schriftführerin), Sabine van Nahmen (Präsidentin), Carolin Klump (Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit), Verena Michaelis (Vize-Präsidentin), Agnes Ridder (Programmdirektorin), Bettina van Husen (Kassenführerin).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen