Tambourkorps Flüren begleitete stolze zehn Kindergärten und Schulen bei den Martinszügen

Die fleißigen Spielleute.

Das Tambourkorps aus Flüren spielt nicht nur im eigenen Stadtteil zum Martinsumzug. In diesem Jahr begleitet das Flürener Tambourkorps stolze zehn Kindergärten und Grundschulen auf ihren Laternen- und Martinsumzügen.

Alleine drei Umzüge in Flüren und sieben weitere verteilt in Wesels weiteren Stadtgebieten. Das ist nicht nur ein organisatorisches Kunststück, sondern vielmehr eine Herzensangelegenheit, so Sebastian Ulken, musikalischer Leiter des Spielmannszuges.

In der Pressemitteilung formulieren die Musiker: "Zum einen als Wiedererkennungswert, aber auch aus Sicherheitsgründen wurden dazu für dieses Jahr grüne Warnwesten angeschafft. Als Spielmannszug treffen wir uns meistens an einem Parkplatz in unmittelbarer Umgebung zu den Einrichtungen und überqueren von dort teilweise auch vielbefahrene Straßen. Am Veranstaltungsort warten wir dann am Straßenrand, bis der Umzug beginnt. Um hier besser von den Autofahrern gesehen zu werden war die Anschaffung der Warnwesten mit reflektierenden Streifen unumgänglich. Die Sicherheit unserer Spielleute – auch auf dem Weg wieder nach Hause – ist für uns oberste Priorität“ führt Sebastian Ulken fort."
 
Auch im nächsten Jahr begleiten die Flürener wieder zehn Martinsumzüge, fast alle Termine sind bereits wieder mit den Einrichtungen abgestimmt worden.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen