THW Wesel unterstützt bei Unwetter im Kreis Borken

Wesel/Kreis Borken: Bei dem schweren Unwetter der vergangenen Nacht im Kreis Borken, wurde auch Hilfe aus dem Kreis Wesel zur Unterstützung angefordert.
Die Kreisleitstelle für Rettungsdienst und Feuerschutz in Wesel alarmierte um 01Uhr 30 den Ortsverband Wesel der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.
Die Helfer des THW verluden 5000 in der Weseler Unterkunft eingelagerte Sandsäcke und transportierten diese anschließend in den Raum Ahaus, wo sie im Kampf gegen die Wassermassen eingesetzt wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen