Erfolgreicher Abend der Unternehmer für Wesel
Unternehmer für Wesel übergeben ihre Spende von 7.000 Euro an das Tierheim Wesel

v.l. Ralf Rohmann, Madeleine und Marvin Feldberg, Sabine Ostrop, Thorsten Jacoby, Gabi Wettläufer, Susanne Tekath, Sandra Maas, Jan Ridder und Andrea Bortenlänger
  • v.l. Ralf Rohmann, Madeleine und Marvin Feldberg, Sabine Ostrop, Thorsten Jacoby, Gabi Wettläufer, Susanne Tekath, Sandra Maas, Jan Ridder und Andrea Bortenlänger
  • hochgeladen von Ines Wenzel

Die jährliche Charity-Veranstaltung der “Unternehmer für Wesel” im November 2019 war wieder einmal ein großer Erfolg. Rund 260 Unternehmer und Freiberufler der Region feierten für einen guten Zweck und so kam die stolze Summe von insgesamt 7.000 Euro zustande.

Heute konnte dieser stolze Betrag in kleiner Runde dem Tierheim Wesel übergeben werden.
Ralf Rohmann (Rohmann/Tekath/Sobirey), Madeleine und Marvin Feldmann (LSD Licht/Sound/Disco), Sabine Ostrop (Mensing), Thorsten Jacobay (beconvincing Xanten), Susanne Tekath (Taxi Tekath), Jan Ridder (Ridder Möbeltransport GmbH) und Andrea Bortenlänger (Autohaus Bortenlänger) übergaben die "Mäuse" an Gabi Wettläufer. Das Tierheim Wesel freut sich über jede Spende, die den Tieren zugute kommt. 

Im nächsten November steigt der nächste Abend der “Unternehmer für Wesel” für einen guten Zweck.

Autor:

Ines Wenzel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.