„Vogel sucht König“ - beim Schützenfest in Wesel-Feldmark

Ihre Amtszeit neigt sich dem Ende zu: König Jens Esser mit seiner Königin Kamilla Tomaszewski inmitten ihres Thrones.
3Bilder
  • Ihre Amtszeit neigt sich dem Ende zu: König Jens Esser mit seiner Königin Kamilla Tomaszewski inmitten ihres Thrones.
  • Foto: (Archiv): Eugen Herbert
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Wesel-Feldmark. Unter dem Motto „Vogel sucht König“ wird der Schützenverein Wesel-Feldmark „vor´m Clever Tor“ von Freitag, 10. August, bis Montag, 13. August, sein Schützenfest feiern.
Die Tage der Regentschaft von König Jens Esser und seiner Königin Kamilla Tomaszewski sind gezählt. "Sie haben ihr Amt würdevoll geführt und den Schützenverein 'vor´m Clever Tor' nach außen hin glanzvoll vertreten.

Aspirantenin den Startlöchern

Nun stehen schon die Aspiranten in den Startlöchern, um die Würde des Schützenkönigs der Feldmark zu erringen.", schreibt Anke Stock, die Schriftführerin des Vereins und die zweite Geschäftsführerin.

Am Freitag, 10. August, treten um 18 Uhr die Kameradinnen und Kameraden wieder auf dem Mühlenweg am Vereinslokal „Feldmarker Eck“ an, um das Königspaar nebst Throngefolge sowie den Vorstand zu empfangen.

Parade für das Köningspaar

Nach dem Marsch durch die Gemarkung zum Festplatz an der Ackerstraße findet gegen 19 Uhr die Kranzniederlegung am Ehrenmal statt, gefolgt von der Parade für das Königspaar. Ab 20 Uhr wird uns VGER Event unter dem Motto „Schützenparty“ einheizen. Gegen 21.30 Uhr findet der große Zapfenstreich auf der Paradewiese statt.
Am Samstag, 11. August, treten die Kameradinnen und Kameraden um 12 Uhr am „Feldmarker Eck“ an, um zu unserem Festplatz an der Ackerstraße zu marschieren, wo anschließend die Ehrungen und Auszeichnungen stattfinden. Gegen 14.30 Uhr beginnt das Vogelpreisschießen für Groß und Klein. Am Abend bittet die Partyband „The Moonlights“ zum Tanz.

Am Sonntag, 12. August, tritt das Bataillon um 15 Uhr am „Feldmarker Eck“ an und marschiert von dort aus zum Seniorenheim St. Lukas, wo die Bewohner mit Musik vom Tambourcorps erfreut werden.
Gegen 17 Uhr ist es dann endlich soweit, das Königsschießen 2018 beginnt und die Regentschaft von König Jens Esser findet ein würdiges Ende. Wie bereits am Abend zuvor wird die Gäste auch am Sonntagabend die Partyband „The Moonlights“ ab 20 Uhr musikalisch begleiten. Die Inthronisation des neuen Königspaares wird gegen 21 Uhr erfolgen.

Am Montag,13. August, endet das Feldmarker Schützenfest mit einem gemeinschaftlichen Mittagessen der Schützen und ihren Familien und einem Dämmerschoppen mit der Partyband „The Moonlights“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen