Weihnachtsmarkt rund um die Dorfkirche

2Bilder

Größer, schöner, besser: das ist das Motto des Drevenacker Weihnachtsmarktes am Sonntag, 12. Dezember.
Organisator Stephan Müller freut sich auf die Veranstaltung und weist stolz auf den Ausrichter hin: die Interessengemeinschaft Drevenack, der jüngst ihr „e.V“ ins Vereinsregister eintragen ließ.
Am dritten Advent erwartet die Besucher eine muntere Mischung aus vorweihnachtlichen Angeboten: Bastelarbeiten, Dekorationsartikel, Schmuck, Handwerkskunst und natürlich Speisen, Getränke und Gebäck.
Auf der überdachten Bühne erklingen von 11 bis 19 Uhr Advents- und Weihnachtslieder. Mit von der Partie sind der örtliche Frauenchor, der MGV „Harmonie“, das Jugendblasorchester, der Posaunenchor, „H-less“ (Gitarre, Flöre, Gesang) sowie Irena und die „Regenbogen Kids“.
Ab 15 Uhr bringt der Weihnachtsmann Überraschungen für die kleinen Besucher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen