Der Musikzug Lackhausen braucht dringend Verstärkung!
Wer ist sicher mit seinem Instrument und könnte sofort bei den Spielleuten mitproben?

Lyra, Trommel, Querflöte, Trompete und mehr: die Lackhausener Spielleute haben jede Menge zu bieten.
2Bilder
  • Lyra, Trommel, Querflöte, Trompete und mehr: die Lackhausener Spielleute haben jede Menge zu bieten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Die Abteilung Blasmusik der Lackhausener Spielleute begleitet im Laufe eines jeden Jahres mehrere Schützenfestse in Wesel und der näheren und weiteren Umgebung.

Aus verschiedenen Gründen ist die Mitgliederzahl stark gesunken, so dass ein Spielbetrieb für 2019 nicht mehr aufrecht erhalten werden kann. Auch in den Reihen des Spielmannszuges fehlt Nachwuchs.

Pressewartin Erika Krebbing erklärt: "Wir suchen Leute mit Spaß an Musik und Kameradschaft auf der Suche nach einem sehr schönen Hobby.Dabei denken wir auch an ehemalige Mitglieder von aufgelösten Spielmannszügen und Orchestern.
Möglichkeiten der Ausbildung bestehen, fast schon lieber sind uns Musiker, die bereits ein Instrument spielen!" 

Interessent(inn)en sind herzlich willkommen bei der Übungsstunde jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Vereinsheim am Molkereiweg 14, 46485 Wesel, neben dem PSV-Sportplatz (Infos: Christian Jäkels, Telefon 01575/9202237 oder Erika Krebbing,  0178/8864784).

Lyra, Trommel, Querflöte, Trompete und mehr: die Lackhausener Spielleute haben jede Menge zu bieten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen