Wesel HELAU! Prinzessin Mia I. regiert die CAW-Kindernarren in der aktuellen Session

Prinzessin Mia (zweite von rechts) mit ihren Pag(inn)en Lena Müller, Jana Strößer und Conrad Hetzel.
  • Prinzessin Mia (zweite von rechts) mit ihren Pag(inn)en Lena Müller, Jana Strößer und Conrad Hetzel.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Der Carnevals-Ausschuss Wesel (CAW) stellt seine aktuelle Kinderprinzessin vor.

Prinzessin Mia I. (Jeschke) ist am 23. Mai 2006 in Wesel geboren. Sie besucht die 6. Klasse der Gesamtschule am Lauerhaas. Ihre Lieblingsfächer sind Mathe, Englisch, Kunst und Sport. Beruflich möchte Mia später mal etwas mit Tieren (Tierärztin) oder mit Kindern (Erzieherin) machen. Zu ihren Hobbys zählt natürlich der Karneval, nähen, backen und Freunde treffen. Mia hat auch viele Jahre Rollkunstlauf gemacht und läuft heute noch gerne Hobbymäßig. Seit vier Jahren tanzt Mia in der Kindertanzgarde der Kolpingfamilie, welche von ihrer Mutter mit geleitet wird.

Nach zwei Jahren Pagenzeit freut sie sich endlich Kinderprinzessin der Stadt Wesel zu sein. Unterstützt wird Mia auch von ihren Eltern Mandy und Stefan Jeschke.Kinderprinzessin Mia I. wird von den Paginnen Lena Müller und Jana Strößer und von dem Pagen Conrad Hetzel begleitet.

In diesem Jahr ist auch mal wieder ein Junge dabei. Der Page Conrad Hetzel und die Pagin Lena Müller werden in der Session 2018/19 das Kinderprinzenpaar sein. Die Pagin Jana Strößer begleitet in dieser Session erstmalig die Kinderprinzessin und wird dann nach zweijähriger Pagenzeit Kinderprinzessin werden.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen