Extremsport: Halderner Mountainbiker in der Hall of Fame der Everesting-Challenge aufgenommen
Weseler Edward Szraucner erfolgreich bei der Everesting-Challenge

Edward Szraucner, der Mountainbiker des RG Haldern 03, fand, dass es an der Zeit war, auch mal im Extremsport ein Ausrufezeichen zu setzen und nahm an der Everesting-Challenge teil.
2Bilder
  • Edward Szraucner, der Mountainbiker des RG Haldern 03, fand, dass es an der Zeit war, auch mal im Extremsport ein Ausrufezeichen zu setzen und nahm an der Everesting-Challenge teil.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Seit der Gründung der RG Haldern 03 ist der in Wesel wohnende Edward Szraucner aktives Mitglied des Vereins. Inziwschen hat der ehrgeizige Mountainbiker unzählige nationale und internationale Titel und Siege eingefahren.

Höhenmeter des Everest absolvieren

Nun fand Szraucner, dass es an der Zeit war, auch mal im Extremsport ein Ausrufezeichen zu setzen und nahm an der Everesting-Challenge teil.
Hierbei handelt es sich um einen Wettkampf, der zum Teil digital ausgefochten wird. In diesem Fall muss sich der Sportler eine reale Bergstrecke aussuchen und diese so oft bewältigen, bis er die Höhenmeter des Mount Everest absolviert hat.
Während des Wettkampfes werden die Daten des Sportlers über den Fahrradcomputer in Echtzeit über eine bestimmte App an die Internetplattform der Everesting-Challenge übertragen.

187,35 Kilometer in 12:44 Stunden

Edward Szraucner hat sich den Hohen Meißner in Nordhessen ausgesucht und ist diesen mehrfach hintereinander hinaufgefahren.
Insgesamt kamen dabei 187,35 Kilometer zusammen. Viel bemerkenswerter ist, dass Szraucner hierbei genau 9348 Höhenmeter sammelte.
Für die Strecke benötigte Szraucner 12:44 Stunden und er fuhr durchschnittlich 14,7 km/ h. Auch die von Szraucnner bei diesem Wettkampf getretenen Wattzahlen wurden an das Onlineportal übermittelt. Mit durchschnittlich 186 Watt über die Gesamtdistanz konnte Szraucner Werte treten, die durchaus im Profisport üblich sind.

Mit dieser Extremleistung wurde Szraucner nun in die Hall of Fame der Everesting-Challenge aufgenommen. Der Rennfahrer wäre aber kein Halderner Radsportler, wenn er es allein dabei belassen würde.

Interessierte Sportler bitte melden

Szraucner bietet interessierten Sportlern an, diese ebenfalls auf die Challenge vorzubereiten und seine Erfahrungen zu teilen. Allerdings ist hierzu eine hohe sportliche Fitness Voraussetzung. Infos können unter haldern03@web.de erfragt werden.

Edward Szraucner, der Mountainbiker des RG Haldern 03, fand, dass es an der Zeit war, auch mal im Extremsport ein Ausrufezeichen zu setzen und nahm an der Everesting-Challenge teil.
Edward Szraucner, der Mountainbiker des RG Haldern 03, fand, dass es an der Zeit war, auch mal im Extremsport ein Ausrufezeichen zu setzen und nahm an der Everesting-Challenge teil.
Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.