Lions Club Hamminkeln: Schönes Zeichen der Anerkennung für unermüdliche Arbeit der Intensivkräfte in dieser Pandemie
Willi Flores aus Hamminkeln spendet Hauptgewinn an Intensivstation des EVK Wesel

Willi Flores aus Hamminkeln ist der Hauptgewinner des LionsAdventskalenders 2020. Aber statt den Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro einzulösen, spendete er den Betrag lieber an die Pfleger sowie die Ärzte der Intensivstation des Evangelischen Krankenhauses in Wesel.
  • Willi Flores aus Hamminkeln ist der Hauptgewinner des LionsAdventskalenders 2020. Aber statt den Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro einzulösen, spendete er den Betrag lieber an die Pfleger sowie die Ärzte der Intensivstation des Evangelischen Krankenhauses in Wesel.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Lions Club Hamminkeln.
  • hochgeladen von Helena Pieper

Willi Flores aus Hamminkeln ist der Hauptgewinner des LionsAdventskalenders 2020. Und seine Freude über den Gewinn war riesig. Aber statt den Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro einzulösen, spendete er den Betrag lieber an die Pfleger sowie die Ärzte der Intensivstation des Evangelischen Krankenhauses in Wesel.

„Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen“, so Willi Flores und er dachte dabei in diesen Tagen besonders an die vielen Pflegekräfte und Ärzte, die sich um die Covid-19-Kranken auf den Intensivstationen kümmern.
So nahmen der Präsident des Lions Club Hamminkeln, Daniel Hartmann und Vizepräsident Robert Graaf den Reisegutschein auf dem Hof von Willi Flores in Hamminkeln wieder entgegen. „Als Lions Club Hamminkeln erfüllen wir den Wunsch von Willi Flores natürlich gerne. Es ist ein schönes Zeichen der Anerkennung für die unermüdliche Arbeit der Intensivkräfte in dieser Corona-Pandemie“, so Präsident Daniel Hartmann.

"Spende kommt von Herzen gerne!"

Heino ten Brink, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses, dankte Willi Flores herzlich für die großzügige Spende. „In Abstimmung mit dem Pflegemanagement und der Leitung der Intensivstation möchten wir das gespendete Geld von Herrn Flores in ein Grillfest im Sommer für das Team fließen lassen“, so Heino ten Brink weiter.
Auf die Frage, ob es ihm nicht ein bisschen schwerfällt, den schönen Reisegutschein sausen zu lassen, antwortet Willi Flores spontan: „Nein, diese Spende kommt von Herzen gerne!“.

„Wir wissen die Spende in Höhe von 1.000 Euro beim Evangelischen Krankenhaus in guten Händen und möchten uns als Hamminkelner Lions sehr herzlich bei Willi Flores bedanken“, sagte Vizepräsident Robert Graaf.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen