Handwerksbetriebe im Kreis Wesel freuen sich über Fachkräftenachwuchs
Digital zum Azubi

2Bilder

Als Ersatz für Ausbildungsbörsen in Präsenz hat die Agentur für Arbeit Wesel Arbeitgebern in den letzten Monaten digitale Veranstaltungen angeboten. Für die GTA Maschinensysteme GmbH aus Hamminkeln und die Firma Giltz Bedachungen aus Xanten hat sich die Teilnahme gelohnt – sie haben dort ihre neuen Auszubildenden gefunden.

Für die teilnehmenden Arbeitgeber war die virtuelle Form meist eine Premiere. So auch für Torsten Hüßon, Geschäftsführer der GTA Maschinensysteme GmbH aus Hamminkeln. „Für uns hat es sich gelohnt“, so sein Fazit nach der digitalen Ausbildungsbörse Wesel/Kleve im August. Sein Beweggrund zur Teilnahme war der Fachkräftemangel im Handwerk: „Es ist sehr schwer jemanden zu finden, dabei würde ich gerne auch jungen Menschen eine Chance geben, die schulisch nicht tipptopp sind.“ Seine Meinung bilde er sich lieber im Gespräch. Bei einem jungen Mann hatte er selbst im virtuellen Format das Gefühl, dass die Chemie stimmt. Der gute Eindruck von dem wissbegierigen Bewerber bestätigte sich im folgenden persönlichen Gespräch. So konnte der 19-Jährige Anfang Oktober die Ausbildung zum Industriemechaniker beginnen.

In einem anderen Handwerksberuf, nämlich als Dachdeckerin, hat Colleen Heck im September ihre Ausbildung begonnen. Auch sie lernte ihre Arbeitgeberin auf virtuellem Weg kennen. Bei einer digitalen Ausbildungsmesse, die die Arbeitsagentur Wesel im Verbund mit mehreren Arbeitsagenturen durchführte, führte sie ein Gespräch mit Coletta Giltz vom gleichnamigen Dachdeckerbetrieb in Xanten und war gleich begeistert. Ebenso angetan war die Chefin vom Engagement der 18-Jährigen, die für ihre Ausbildung von Dinslaken nach Xanten umzog. Momentan ist sie dabei, den Führerschein zu erwerben. So lange fährt sie täglich 3 km mit dem Fahrrad zum Betrieb und mit dem Bus zur Berufsschule. Dachdeckermeisterin Coletta Giltz ist nicht nur mit ihrer Nachwuchskraft sehr zufrieden, sondern konnte auch ein lang verfolgtes Ziel realisieren: „Ich wollte schon seit einigen Jahren eine junge Frau zur Dachdeckerin ausbilden, aber habe niemanden gefunden. Jetzt klappt es endlich!“

Andreas Heisterkamp, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Wesel, unterstreicht die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung: „Für die Unternehmen ist die Ausbildung eigener Fachkräfte ein unverzichtbares Standbein, zumal in den kommenden Jahren die Babyboomer in Rente gehen. Da in den letzten Monaten keine Ausbildungsbörsen in Präsenz stattfinden konnten, haben wir mit digitalen Angeboten Jugendlichen und Arbeitgebern eine alternative Plattform für den Kontakt und ein erstes Kennenlernen geschaffen. Umso erfreulicher, dass diese Angebote auch zu konkreten Ausbildungsverhältnissen geführt haben.“

Für Unternehmen, die für dieses oder nächstes Jahr Auszubildende suchen, bietet der gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel Beratung und Unterstützung an. Kontakt: 0800 45555 20 (Mo-Fr 8-18 Uhr, kostenfrei), Wesel.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de.

Autor:

Agentur für Arbeit Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen