"Dreiste Abzocke" in der Weseler City?
"Es ist hier im Dunkeln in keiner Weise erkennbar, dass es sich um einen Privatparkplatz handelt!"

8Bilder

Mehreren motorisierten Bürgern stößt eine bestimmte Verfahrensweise auf, die in der Weseler City beim Verteilen von so genannten Knöllchen angewandt wird. Grellgelbe Zahlungsaufforderungen klemmen hinter Scheibenwischern - und zwar auffallend zeitnah.

Eine Leserin besuchte gestern aufgebracht die Redaktion und rügte die Vorgehensweise (siehe Foto zum Beitrag). Die aufgedruckten Zeiten dokumentieren nach ihrer Auffassung, dass es das Unternehmen offensichtlich darauf anlege, die Autofahrer auszunehmen. Sie sei nach wenigen Minuten zu ihrem geparkten Wagen zurückgekehrt und habe diesen Strafzettel vorgefunden. 
Die "übertrieben saftige Strafe" von 36 Euro werde sie keinesfalls bezahlen. 

Ganz ähnlich äußert sich Leserbrief-Schreiber Levent Özokyay.
Er schreibt:

"Als Weseler Bürger wollte ich gerne auf eine aus meiner Sicht dreiste Parkgebührabzocke aufmerksam machen, die seit ca. 2 Wochen auf der Mauerbrandstraße/ Tückingstraße durch die Firma "Park & Control" aus Stuttgart im Auftrag stattfindet. Hier wird ohne erkennbare Begrenzung zu einer öffentlichen Straße eine Vertragsstrafe bei Parken ohne Parkschein auf den Parkplätzen erhoben, und das außerhalb jeglicher Geschäftszeiten(Samstag, 20:43 Uhr)! Es ist hier im Dunkeln in keiner Weise erkennbar, dass es sich um einen Privatparkplatz handelt! Zudem werden diese Parkflächen auf der Webseite der Stadt Wesel noch als öffentlich bewirtschaftete Parkflächen ausgewiesen. Ich weiß nicht, ob Sie dieses Thema schon behandelt haben, es handelt sich aus meiner Sicht jedoch um wirklich dreiste Abzocke!

Eine Stellungnahme der Stadt zur Angelegenheit steht noch aus.
(liegt mittlerweile vor!)

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen