Am Montag, 18. Februar, im Saal Voshövel
Rotary Club Wesel-Dinslaken lädt zum 16. "Voshövel-Treff" ein

  • Foto: Screenshot-Quelle: https://wesel-dinslaken.rotary.de/#
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Der Rotary Club Wesel-Dinslaken veranstaltet am kommenden Montag, 18. Februar, seinen„Voshövel-Treff“ um 18.30 Uhr (Beginn 19 Uhr) im großen Saal des Landhotels Voshövel (Am Voshövel 1 in Schermbeck). Dieser Treff ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe, die dieses Jahr schon zum 16. Mal ausgerichtet wird, und zu der jeweils hochrangige Referenten zu aktuellen Themensprechen.

„Wohlstand und Entwicklung“

In diesem Jahr ist Prof. Dr. Ralph Watzel mit seinem Vortrag „Wohlstand und Entwicklung – Rohstoffe im 21. Jahrhundert“ als  Referent zu Gast beim Treffen des Rotary Clubs Wesel-Dinslaken. Er ist Präsident der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover.

Im Anschluss an den Vortrag erfolgt eine Diskussionsrunde, die zum Meinungsaustausch undweiteren Gesprächen anregen wird.

Der Rotary-Club Wesel-Dinslaken lädt zu dieser Veranstaltung traditionell die benachbartenService-Clubs ein, unter anderem: Rotary-Clubs, Soroptimisten, Inner Wheel, Lions, Probus und Rotaract – aus
Walsum, Voerde, Bocholt, Duisburg, Lippe-Issel, Oberhausen, Kleve und erwartet ein volles Haus.

Der Erlös aus dem „Voshövel-Treff“ kommt den Sozialprojekten des Rotary-Clubs Wesel-Dinslaken zugute.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.