Kanalbauarbeiten am Rande von Wesels Innenstadt
Weitere vier Wochen Zähfluss: Erweiterung des Mischwasserkanals in der Reeser Landstraße

Im Auftrag der Stadtwerke Wesel werden Kanalbauarbeiten an der ReeserLandstraße (B8) in Höhe der Jülicher Straße durchgeführt. Dabei wird in der Fahrspur stadteinwärts, in Fahrtrichtung Rheinbrücke, gearbeitet. Die Arbeiten werden in offener Baugrube ausgeführt und sind mit der Stadt Wesel abgestimmt.

Geplante Bauzeit und geplanter Bauablauf:Der Baubeginn ist für den 16. April vorgesehen. Die Bauarbeiten werden zirka vier Wochen dauern. Das Bauende ist für den 10. Mai geplant. Für die Kanalbauarbeiten ist eine wechselnde, halbseitige Straßensperrung erforderlich.

Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. An dieser Stelle
wird die Fahrbahn von zwei auf eine Fahrbahn eingeengt. Diese Einengung
auf der Reeser Landstraße / B8 wird auf einer Länge von rund 60 Metern ab dem
Grundstück Reeser Landstraße 41, den Verkehr beeinträchtigen. Der gemeinsame Rad- und Gehweg stadteinwärts wird ebenfalls eingeengt,
die Radfahrer müssen deshalb absteigen.

Die Stadtwerke Wesel bitten bei Verkehrsteilnehmern und Anliegern für die
unvermeidbaren Unannehmlichkeiten um Verständnis und stehen den Bürgern bei Fragen und Problemen gemeinsam mit der örtlichen Bauleitung  jederzeit zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen