Mit ausdrücklichem Dank an die Sponsoren
Werbegemeinschaft Wesel beleuchtet die City adventlich mit Hilfe der Nispa und des Bauvereins

Stimmungsvoll - oder?!

Mit einer coronaspezifischen Nachricht wendet sich Philippe Tenhaeff, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Wesel, an die Mitglieder. Er formuliert:

"In den letzten Jahren war es üblich, dass Einzelhändler und Gewerbetreibende der Stadt Wesel einen Beitrag zur Weihnachtsbeleuchtung erbrachten. In diesem Jahr verzichtet die Werbegemeinschaft auf die Händlerumfrage und stemmt die Kosten für den Aufbau sowie für die Unterhaltung der Weihnachtsbeleuchtung mit Hilfe der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe und dem Bauverein Wesel.

Der Vorstand der Werbegemeinschaft findet, dass die Händler und Gewerbetreibende in Wesel schon genügend Rückschläge in diesem speziellen Jahr erlitten haben und möchten ihnen keine weiteren Kosten aufbürden. Unser Dank gilt dem Bauverein Wesel sowie der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe."

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen