Potsdam - Auf Königs Spuren - Park Sanssouci

Anzeige
Kleines Brandenburger Tor, Potsdam
Ein paar Tage Potsdam, Gelegenheit einen kleinen Einblick in einen der bekanntesten Parkanlagen zu bekommen.
Der Park Sanssouci in Potsdam ist mit ca. 70 km Wegen die größte Parkanlage in Brandenburg.

Trotz der Besucher und eines Wochentages ist es ziemlich ruhig.
Hübsch bepflanzte Beete und Wiesen voller Schlüsselblumen säumen meinen Weg.

Die Hauptattraktion ist das im Rokoko in nur zwei Jahren, von 1745-1747, erbaute Hohenzollernschloss.

Die letzte königliche Bewohnerin von Schloss Sanssouci war die Witwe von Friedrich Wilhelm IV. Danach wurde Schloss Sanssouci Museum und ist seit April 1927 öffentlich zugänglich.

Mein Weg führt am Schloss vorbei zum Neuen Palais. Hier wird noch restauriert und sieht man eindrucksvoll wo Bundes-Millionen hinfließen:-)

Mein kleiner Rundgang endet am "Grünen Gitter" bei der Friedenskirche.
Ich hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen.
1
1 4
3
2
2
3
2
2
3
2
3
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
3
2
2
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
53.864
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 09.05.2017 | 13:48  
60.646
Hanni Borzel aus Arnsberg | 09.05.2017 | 14:13  
35.013
Jürgen Daum aus Duisburg | 09.05.2017 | 14:27  
49.487
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 09.05.2017 | 15:04  
60.461
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 09.05.2017 | 17:10  
18.981
Dagmar Drexler aus Wesel | 09.05.2017 | 17:34  
16.778
Christiane Bienemann aus Kleve | 09.05.2017 | 18:09  
18.981
Dagmar Drexler aus Wesel | 09.05.2017 | 18:48  
31.412
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.05.2017 | 19:34  
12.887
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 10.05.2017 | 08:22  
14.087
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 10.05.2017 | 22:00  
68.552
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.05.2017 | 14:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.