Raus statt Zuhaus - Programmheft der Naturschutzjugend für 2018

Anzeige
Mit Kanus unterwegs (Foto: NAJU NRW)

Erstmals erscheint ein Jahresheft mit allen Veranstaltungen der Naturschutzjugend NRW und des NAJU Bundesverbandes. Das Programm bietet eine bunte Vielfalt an Freizeiten, Workshops und Fortbildungen. Es gibt viel Neues zu lernen, eine Menge Spaß und man kann selbst aktiv werden!

Beim Storchenkoffer-Seminar geht es mit dem Storch auf Reisen, das Wissen kann man beim Wildnistraining, Baumkunde oder Artenkenntnisseminar erweitern.
Beim Naturkosmetikkurs kann man auch kreativ werden.
In den Juleica-Schulungen können sich Multiplikator*innen und Interessierte weiterbilden.
Auch das Freizeitangebot ist besonders attraktiv - In Skandinavien kann man mit Floß und Kanus unterwegs sein. Auch für Familien, die gerne in der Heimat Kurzurlaub machen möchten, bietet die NAJU mit einem Paddeltrip auf der Ruhr ein besonderes Highlight an. Auf Segelfreizeiten können die Teilnehmer*innen als Teil einer Crew gemeinsam ein großes Schiff navigieren und jeden Tag einen neuen Ort oder eine neue Insel entdecken. Für die ganz Kleinen gibt es die Möglichkeit, eine Schäferei zu besichtigen. Für jede*n ist also etwas dabei! Die Broschüre kann hier herunterladen werden
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
12.071
Jürgen Thoms aus Unna | 11.02.2018 | 11:24  
2.764
Uwe Heinrich aus Wesel | 11.02.2018 | 13:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.