offline

Silja Meyer-Suchsland

1.470
Lokalkompass ist: Wesel
1.470 Punkte | registriert seit 02.07.2010
Beiträge: 247 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 78
Folgt: 5 Gefolgt von: 8
Liebe Mitbürger von Wesel, hiermit stelle ich mich als Gründerin und Leiterin der Arbeitsgruppe "Stadttauben Wesel",inzwischen gemeinnütziger Verein "Stadtaubenprojekt Wesel-Hamm e.V.", vor. Mit meinem Projekt für eine taubenkotfreie Innenstadt möchte ich Interessen der Bürger, der Geschäftsleute, der Stadt Wesel, der Taubenfreunde und schließlich der Stadttauben zusammenbringen. Mehr erfahrt Ihr in meinen Berichten über das Projekt. Als Juristin habe ich die Möglichkeit, das Projekt überzeugend und glaubhaft gegenüber Behörden und anderen offiziellen Stellen vorzubringen. Seit meiner Kindheit setze ich mich für Tiere, unsere Mitgeschöpfe, ein, sei es durch politische Arbeit, sei es durch praktische Tierschutzarbeit. Ich halte auch vom Fleischverzehr nichts und lebe inzwischen begeistert zu 95 % vegan . Viele Jahre bestimmte der Triathlon beim TV Voerde meine Freizeit, nach zwei Fuß-Operationen musste ich diese Sportart leider aufgeben.
1 Bild

Appell an UNESCO-KOMMISSION: Kein Kulturerbe für Brieftaubenwesel 1

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | vor 4 Tagen

Unser Brief mit einer bunter Bilderdokumentation von verletzten, fast verhungerten oder tot auf gefundenen Brieftauben ist diese Woche nach Bonn gegangen:  Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. c/o Silja Meyer-Suchsland, Henningstege 15, 46485 Wesel Deutsche UNESCO-Kommission Herrn Generalsekretär Dr. Roland Bernecker Colmantstraße 15 53115 Bonn ...

3 Bilder

Weseler Feuerwehreinsatz für Brieftaube

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 08.09.2018

Eine junge deutsche Brieftaube (Geburtsjahr 2018) löste am 17. August 2018 in Wesel einen Einsatz der Weseler Feuerwehr aus. Nachdem Mitarbeiter des Stadttaubenprojekts Wesel eine bereits schwer atmende Brieftaube in misslicher Lage am Klärwerk Wesel ausmachten, aus der auch diese die Taube nicht befreien konnten, kam auf Anruf ein ganzer Einsatztrupp der Weseler Feuerwehrwache und machte einen Hubsteiger startklar. Die...

9 Bilder

Kulturerbe "Brieftaubenwesen"? NEIN DANKE! 5

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 08.09.2018

Mit diesem Schreiben wandten wir uns an Düsseldorf, damit das Brieftaubenwesen auf keinen Fall in die Landesliste der Kulturgüter eingetragen wird:  Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. c/o Silja Meyer-Suchsland, Henningstege 15, 46485 Wesel Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW 40190 Düsseldorf Wesel, den...

3 Bilder

Stadttaube flugunfähig gequält 3

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 30.05.2018

Wesel: Innenstadt(Höhe Kaufhof) | Am Dienstag Vormittag, 29.05.18, wurde das Stadttaubenprojekt Wesel durch den Hausmeister des Parkdeckes am Kaufhof informiert, dass eine Stadttaube flugunfähig und damit hilflos in der Windstege am Straßenrand sitzt. Nach der sofortigen Bergung der Taube musste festgestellt werden, dass das Tier durch Menschenhand bewusst flugunfähig gemacht wurde: ihr waren an beiden Seiten symmetrisch die Schwungfedern weit oben...

2 Bilder

Umsiedlungsversuch einzelner Stadttauben aus der Feldmark

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 29.05.2018

Eigentlich liegt mit dem täglichen Betreiben der drei großen Stadttaubenhäuser, der Notfallhotline und der laufenden Berichterstattung über die Projektarbeit schon genug Arbeit vor für die kleine Truppe aus Ehrenamtlern des Stadttaubenprojekts Wesel. Dennoch hat sich auf Bitte mehrerer betroffener Haushalte die Projektleiterin Silja Meyer-Suchsland bereit erklärt, in der Feldmark über Tage eine Fangeinrichtung des Projekts im...

5 Bilder

Tombola in brütender Hitze

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 29.05.2018

Der Stand des Stadttaubenprojekts Wesel am 26. Mai (Samstag) fand (leider) in brütender Hitze stand, was dazu führte, dass zwei Drittel der üblichen Einnahmen durch Glücksraddrehen und Losverkauf zu Gunsten des Projekts nicht erzielt werden konnten. Dennoch hatten die Standbesucher mit einem Losgewinn wieder eine schöne Auswahl unter den Preisen, die Weseler Geschäfte wie die Rosen-Apotheke, das Reformhaus Goll, die...

1 Bild

Tombola auf Vereinfest Wesel

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 17.05.2018

Das Stadttaubenprojekt Wesel ist zum siebten Mal mit seinem Stand auf dem Vereinsfest der Stadt Wesel vertreten, das am Samstag, 26. Mai, von 10 Uhr bis 16 Uhr in der Fußgängerzone stattfindet. Unter dem Motto "RespektTaube" (des Deutschen Tierschutzbundes) wird am Stand über das menschgemachte Stadttaubenproblem und Taubenhäuser informiert. Gleich gegenüber dem Stadttaubenhaus auf dem Parkdeck des Kaufhofes wird sich in...

3 Bilder

Wesels Taubenhäuser als Vorbild

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 17.05.2018

Zu einem Besuch an das Stadttaubenhaus am Parkdeck des Kaufhofes kamen am Montag, 14.5.2018, zwei Vertreterinnen der Stadt Krefeld, der Chef des Kaufhofes Krefeld sowie eine Ehrenamtlerin aus Duisburg. Eingeladen hatte auf Wunsch der Krefelder Delegation die Chefin des Weseler Kaufhofes, Annette Kraska. In lockerer Gesprächsatmosphäre ließen sich Verena Schäfer von der Stadt Krefeld, Dr. Christiane Gabbert, Krefelds...

4 Bilder

Neue Ausflüge für unser Stadttaubenhaus

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 17.05.2018

Nach wochenlanger Wartezeit auf die Lieferung sind endlich die von unserem Stadttaubenprojekt Wesel bestellten Ausflüge (für Brieftauben) für unser Stadttaubenhaus am Parkdeck eingetroffen. Unser befreundeter Brieftaubenzüchter, Bernhard Brucks aus Wesel, hat in zwei mühevollen Vormittagen beide Ausflüge zusammengebaut und montiert. Finanziert wurden die ca. 140 Euro teuren (Stückpreis) Ausflüge über die Aktion der...

1 Bild

Tierschutzbund für mehr Respekt gegenüber Stadttauben

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 06.04.2018

Wir als Stadttaubenprojekt freuen uns sehr über die Entwicklung, die der Deutsche Tierschutzbund eingeschlagen hat. Hier seine Aussagen in der heutigen NRZ vom 06.04.2018. "RHEIN UND RUHR. Tauben gehören zum Stadtbild. Wenn es zu viele gibt, bedeutet das für die Tiere Stress. Der Tierschutzbund setzt deshalb auf „Taubenhäuser“. Tauben gehören in der Region vielerorts zum Stadtbild. „Manchmal sind aber so viele da,...

16 Bilder

Fehlendes Bewußtsein für Umweltschutz 4

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 25.03.2018

Seit Wochen ziehen wir Eltern mit unserem Sohn (5) aus Fusternberg, in Wesel durch die Straßen und Parkanlagen (Clarenbachstraße; Wackenbrucher Straße; Am Friedenshof; An der Tent; rund um die Gnadenkirche; Nord-Glacis). Wo das Auge hinreicht, nur weg geworfener Müll wie Plastik, Flaschen, Zigarettenschachteln, Kippen, Papier und mehr an den Bürgersteigen, in die Büsche gestopft oder einfach am geparkten Auto fallen gelassen....

1 Bild

"Die saubere Stadt": Stadttaubenprojekt Wesel ist Gastredner in Paderborn

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 05.03.2018

Das Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. ist Gastredner auf der Fachkonferenz "Die saubere Stadt" am 09. März 2018 und referiert durch die zweite Vorsitzende, Frau Jutta Mir Haschemi-Röben, über das Gesamtkonzept Tauben in der Stadt und Stadthygiene durch Taubenhäuser. Mitte des letzten Jahres waren wir zu Gast im Kölner Studio des WDR3-Fernsehens. Immer mehr Städte setzen sich mit der Stadttaubenproblematik auseinander und...

4 Bilder

Rückblick: 771 echte Stadttaubeneier ausgetauscht

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 01.03.2018

Das Stadttaubenprojekt Wesel konnte im Jahr 2017 dank seiner aktuell vorhandenen 3 Stadttaubenhäuser 771 echte Taubeneier gegen Kunsteier austauschen. Damit sind gute 600 Küken (abgezogen ist der natürliche Verlust an Eiern, die irgendwo an Gebäuden in der City gelegt worden wären, wenn es keine Taubenhäuser gäbe). erst gar nicht zur Welt gekommen. Dies erspart der Stadt neben dem anfallenden Taubenkot auch einen Anteil an...

1 Bild

Stadttauben: Volksbank ermöglicht Spendensumme

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 01.03.2018

Unsere Volksbank Rhein-Lippe in Wesel hat unser Stadttaubenprojekt  erfolgreich im Rahmen des CROWDFUNDINGS (Schwarmfinanierung) finanziert! Viele Einzelspenden über 10 Euro führten dazu, dass die Bank jeweils 10 Euro pro Spende dazu gab. Auf diese Weise kann nun die Anschaffung neuer Ausflüge am Parkdeck-Taubenhaus in Angriff genommen werden. Wir danken der Volksbank, hier Herrn Ziegler, für die persönliche Betreuung...

1 Bild

Finger weg von Hochzeitstauben!

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 27.12.2017

Diese weiße Hochzeitstaube saß gestern (26.12.) zufälligerweise auf unserem Weg zum Haus/Schloß Voerde/Rhein in erschöpftem Zustand vor der Haupttreppe, wir konnten sie so hochnehmen. Natürlich war sie wieder ohne Ring mit Telefonnummer ausgestattet. Hochzeitstauben sind leider wertlos für ihre Züchter, sonst würde man ihnen Telefonringe anziehen. Ob die eine oder andere zurück kommt von den unsinnigen Flugshows während einer...