offline

Tim Brömmling

119
Lokalkompass ist: Wesel
119 Punkte | registriert seit 08.03.2016
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
2 Bilder

Personalwechsel bei den Jusos: „Für die Zukunft gut aufgestellt“

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 12.09.2018

Die Jusos Wesel berichten über personelle Veränderungen in ihren Reihen: Da der bisherige stellvertretende Vorsitzende Duc Huy Nguyen zum Studium nach Konstanz zieht, wurde das Amt durch satzungsgemäßen Vorstandsbeschluss bis zu den nächsten Vorstandswahlen durch Maksim Bondarenko (16) nachbesetzt. Der erste Vorsitzende Tim Brömmling kommentiert: „Ich danke Duc Huy Nguyen sehr für seine Arbeit, durch die er die Jusos in den...

3 Bilder

Jusos unterstützen Aktion „Wasser fürs Grün“

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 07.08.2018

Die Jusos Wesel haben am Montagabend zu Eimer und Gießkanne gegriffen, um die Aktion „Wasser fürs Grün“ des ASG zu unterstützen. Im Rahmen dieser Aktion hat der kommunale Betrieb im Stadtgebiet zehn Standrohre eingerichtet, an denen Bürger kostenlos Wasser zapfen und die umliegenden Grünflächen versorgen können. Die Jusos und SPD-Ratsmitglied Rolf Blommen zogen vom Standrohr an der Korbmacherstraße aus los und bewässerten die...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: Jamaika-Bündnis spart die Kultur im Kreis kaputt

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 30.06.2018

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren das Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP/VWG im Kreistag für ihre Sparpolitik. Aus Sicht der SPD-Jugend werde wiederholt auf Kosten der Kultur gespart. Ein Antrag der SPD-Kreistagsfraktion zur Kulturförderung von Vereinen und Initiativen wurde durch das Bündnis abgelehnt. Unheilvolles Bündnis für kulturelle und soziale Projekte „CDU, Grüne und FDP/VWG sind ein unheilvolles Bündnis...

Jusos Wesel zur zweiten Gesamtschule: „Schwarz-Gelb zeigt keine Alternative auf“ 3

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 29.05.2018

In der Debatte um die zweite Gesamtschule für Wesel kritisieren die Jusos die Haltung von CDU und FDP und loben die Entscheidung von SPD, Grünen und Linken für eine zweite Gesamtschule. „Die aktuellen Anmeldungen an der Gesamtschule überstiegen deren Kapazität und auch in den Folgejahren müssten aller Voraussicht nach Schüler abgelehnt werden, würden wir nicht handeln“, erklärt Vorsitzender Tim Brömmling für die SPD-Jugend....

1 Bild

Jusos Wesel befreiten Lippemündungsraum von Müll 2

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 28.04.2018

Die Jusos Wesel haben den Lippemündungsraum von einer dort gelegenen wilden Müllkippe zwischen Hundesportplatz, Lippeufer und Rheinbrücke befreit. Im Gebüsch befanden sich neben diversem Plastikmüll und kleinerem Abfall auch Matratzen und elektronische Geräte. „Die SPD Wesel macht sich stark für Umweltpolitik, so auch für eine effektive Müllentsorgung. Und dafür packen wir auch selbst an“, erklärt der Juso-Vorsitzende Tim...

1 Bild

Jusos Wesel kritisieren Haushaltssperre scharf 1

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 18.04.2018

Die Jusos Wesel kritisieren die vom Stadtkämmerer Paul-Georg Fritz (Grüne) erlassene Haushaltssperre für die Stadt Wesel scharf. „Es handelt sich hierbei scheinbar um ein reines Machtspiel, da der Kämmerer nicht wiedergewählt wird. Aus unserer Sicht deutete bislang nichts auf eine finanzielle Notwendigkeit dieser plötzlich erlassenen Haushaltssperre hin“, bewertet der Juso-Vorsitzende Tim Brömmling die Situation aus Sicht der...

4 Bilder

Antragswerkstatt: Jusos Wesel schärfen ihr kommunalpolitisches Profil

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 04.03.2018

In Zusammenarbeit mit den Jusos Voerde veranstalteten die Weseler Jusos unter ihrem Vorsitzenden Tim Brömmling eine „Antragswerkstatt Kommunalpolitik“ für junge Lokalpolitiker. Im Vordergrund standen neben einer grundsätzlichen Einführung in das System der kommunalen Verfassung in NRW, wie von Seiten der Politik Anträge effektiv als Instrument zur politischen Gestaltung von Kommunen genutzt werden können. „Kommunalpolitik ist...

1 Bild

Kickerturnier der Jusos im Quo Vadis

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 01.03.2018

Wesel: Quo Vadis | Die Jusos Wesel veranstalten am Samstag, 24. März, ab 20:30 Uhr im Quo Vadis an der Friedenstraße ihr jährliches Kickerturnier. Die Teilnahme ist kostenfrei und es soll in Zweierteams gespielt werden. Für die drei bestplatzierten Teams gibt es Gutscheine zu gewinnen. Das Mindestalter für den Zutritt zum Veranstaltungsort beträgt 16 Jahre. Um vorherige Anmeldung unter info@jusos-wesel.de wird gebeten.

1 Bild

Neuer Juso-Vorstand mit vielen Neumitgliedern

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 11.02.2018

Die Jusos Wesel haben auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt und über die Ausrichtung für das kommende Jahr diskutiert. Als Vorsitzender wurde Tim Brömmling (21) einstimmig bestätigt. Stellvertretende Vorsitzende sind Marco Cerener (30) und der neu ins Amt gekommene Duc Huy Nguyen (18). Komplettiert wird der Vorstand durch Schriftführer Maksim Bondarenko und die Beisitzer Christopher Tischkewitz, Lars...

SPD-Arbeitsgemeinschaften in Wesel: „Für und Wider der GroKo sachlich diskutieren!“ 3

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 02.02.2018

Führende Vertreter der SPD-Arbeitsgemeinschaften in Wesel – AsF, AG 60 plus und Jusos – äußern sich gemeinsam zu den Verhandlungen für eine Große Koalition im Bund und üben Kritik an der „NoGroko“-Kampagne. „In unserer Partei sind viele skeptisch gegenüber einer Großen Koalition, wofür ich vollstes Verständnis habe. Wir müssen jedoch auf die Inhalte schauen. Wenn wir in einer solchen Koalition wichtige Interessen unserer...

1 Bild

SPD-Arbeitsgemeinschaften in Wesel: „Gemeinsam für die Belange der Bürger kämpfen!“ 2

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 31.01.2018

Die Arbeitsgemeinschaften der SPD Wesel – AG 60plus, Jusos und Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) – haben sich in einem gemeinsamen Vorstandstreffen über ihre Arbeit ausgetauscht und gemeinsame Schwerpunkte gefunden. „Wir alle möchten aktiv unsere Stadt wie auch die Politik auf Landes- und Bundesebene mitgestalten. Oberstes Gebot ist dabei ein enges Verhältnis zu den Bürgerinnen und Bürgern“, äußert sich...

1 Bild

Jusos beantragen Maßnahmen für Skate-Anlage am Mölderplatz

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 30.01.2018

Die Jusos fordern gemeinsam mit dem SPD Ortsverein Wesel-Mitte-Büderich eine verstärkte Instandhaltung der Skate-Anlage auf dem Mölderplatz. Eine Gefahr gehe für die Nutzer der Anlage durch unebene Bodenplatten aus. „Teilweise sind die Platten deutlich sichtbar nach oben verschoben. Da schon kleine Unebenheiten können beim Skaten gefährlich werden können, muss hier im Sinne der Sicherheit etwas passieren“, erklärt der...

4 Bilder

Jusos Wesel zum Jahreswechsel: „Starke Stimme für die Jugend sein“

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 27.12.2017

Zum Jahreswechsel blicken die Jusos Wesel auf ihre diesjährigen Aktivitäten zurück und äußern sich zu den Planungen für das kommende Jahr. „Insgesamt war 2017 für uns sehr erfolgreich. Neben vielen gelungenen Veranstaltungen haben wir 12 Neumitglieder hinzugewonnen, zählen nun rund 50 Mitglieder im Alter bis 35 Jahren und stehen somit für eine wachsende Rolle junger Menschen in der Weseler Politik. Erfolgreich war unser...

2 Bilder

Jusos wollen Skatepark für Wesel

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 19.11.2017

Die Jusos Wesel setzen sich für die Schaffung eines Skateparks in Wesel ein. „Eine Stadt von Wesels Größe sollte einen attraktiven Skatepark vorweisen können. Ein solcher Park ist ein wichtiger Baustein, um das Bewegungs- und Freizeitangebot für junge Menschen auszubauen“, erklärt der Vorsitzende Tim Brömmling für die SPD-Jugend. „Die Nachfrage nach Skate-Anlagen ist da, sobald es ein attraktives Angebot gibt.“ Dies habe man...

1 Bild

Kickerturnier mit Norbert Meesters

Tim Brömmling
Tim Brömmling | Wesel | am 05.04.2017

Die Jusos Wesel veranstalten am Donnerstag, den 13. April, ab 19:45 Uhr im Quo Vadis an der Friedenstraße 6 ein Kickerturnier. Gespielt werden soll in Zweierteams. Die Teilnahme ist kostenfrei, für die drei bestplatzierten Teams sind Gutscheine ausgelobt. Für den Zutritt zum Veranstaltungsort müssen die Teilnehmer mindestens 16 Jahre alt sein. Der Landtagsabgeordnete Norbert Meesters wird die Veranstaltung besuchen.