Erstkommunion vor 60 Jahren

Mit einem von Pfarrer Dr. Thadäus Solski zelebrierten Hochamt in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wetter begingen am vergangenen Sonntag 10 Damen und Herren die 60. Wiederkehr ihrer Erstkommunion. Die musikalische Gestaltung hatte der Kirchenchor der Pfarrgemeinde unter Leitung von Christiane Luft übernommen. Diakon Fritz Bucher, der auch zu den ehemaligen Kommunionkindern gehörte und zusammen mit Monika Dürr die Feier organisiert hatte, hielt auch die Predigt. Das anschließende Frühstück im Pfarrheim war von der kfd-Wetter (Katholische Frauen Deutschlands) vorbereitet worden. Im Mittelpunkt der Gespräche standen bei den „Ehemaligen“ vor allem auch Erinnerungen an den Tag der ersten heiligen Kommunion im Jahr 1952. Einige der Kommunionkinder wurden von ihren Eltern am Tag zuvor kurz vor Mitternacht geweckt, um etwas zu essen und zu trinken. Schließlich mussten alle am nächsten Tag nüchtern zur heiligen Messe erscheinen. Die Mädchen trugen an ihrem Ehrentag alle kurze weiße Kleider, zumeist lange weiße Strümpfe und schwarze oder weiße Schuhe. Im Haar steckte ein Kränzchen. Die Jungen hatten alle dunkle Anzüge mit kurzen Hosen an, weiße Hemden, weiße Sportstrümpfe und schwarze Schuhe. Eine Reihe von ihnen trug passende Krawatten. Vorbereitet auf diesen Tag wurden sie von dem damaligen Pastor Wilhelm Neuhaus.

Autor:

Dr. Margrit Sollbach-Papeler aus Herdecke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.