Neujahrsempfang der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Wetter

Zum Neujahrsempfang hatte der Pfarrgemeinderat der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Wetter (Ruhr) am vergangenen Sonntag eingeladen. Trotz des winterlichen Wetters waren nach dem feierlichen Hochamt in der Pfarrkirche rd. 60 Personen erschienen. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Michael Luft freute sich, neben Bürgermeister Frank Hasenberg und Pfarrer Dr. Thadäus Solski, auch Gäste von St. Philippus und Jakobus aus Herdecke sowie von St. Urban in Ende-Syburg begrüßen zu können. In seiner Ansprache zitierte M. Luft den Satz aus dem Hebräer-Brief „Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir“. In Anlehnung daran rief er die Gemeindemitglieder auch dazu auf, in ihrer Stadt Verantwortung zu übernehmen, sich in verschiedenen Vereinen und je nach den gegebenen Möglichkeiten auch als Ehrenamtliche zu engagieren. Anschließend an die Worte von M. Luft wünschte sich Bürgermeister Hasenberg auch weiterhin gute Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde, um gemeinsame Ziele auf kommunaler Ebene erreichen zu können.

Autor:

Dr. Margrit Sollbach-Papeler aus Herdecke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.