ROR Volmarstein
Rock Orchester Ruhrgebeat am 09.11.2019 um 20 Uhr in der Martinskirche in Volmarstein

6Bilder

Die Wurzeln des Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) lassen sich bis in die 60er Jahre zurückverfolgen. Seinerzeit traten die German Blue Flames mehrmals im Beat-Club auf, waren in den Charts an oberster Stelle vertreten und gehörten neben den Lords und Rattles zu den bekanntesten Gruppen der Republik. Hieraus ging 1989 das vom Schlagzeuger der German Blue Flames, Hans von der Forst, gegründete und geleitete "Rock Orchester Ruhrgebeat" hervor, das sich aufgrund seiner Professionalität im Ruhrgebiet einer großen Beliebtheit erfreut.
Nach der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen und einer Reihe von Open Air Events mit bis zu 6.000 Besuchern ist ROR am 09. November wieder zu Gast in der eher intimen Atmosphäre der Martinskirche. Mehr als fünf Jahrzehnte Rockgeschichte vertont das Orchester neu, angefangen von den wilden Sechzigern bis zu modernen Hits. Mit im Gepäck haben die Musiker u.a. internationale Klassiker von AC/DC, Joe Cocker, Tina Turner, den Toten Hosen, Deep Purple und Queen, allerdings ohne diese allzu stark zu kopieren. Schließlich will das Rock Orchester zwar covern, aber den klassischen Rocksongs eine unverwechselbar eigene Note verpassen. Die Farbigkeit der verschiedenen Stimmen der sieben bis zehn Sängerinnen und Sänger lässt Langeweile gar nicht erst aufkommen. Gepaart wird die handgemachte Musik mit einer energiegeladenen Bühnenshow - Pete Townshead und Jimi Hendrix Posen inbegriffen. Beginn: 20 Uhr Einlass: 19 Uhr.

Tickets im VVK zum Preis von 19,90 € zzgl. Gebühr sind an folgenden Stellen erhältlich:
- Lichtburg Servicebüro in Wetter, Telefon 02335-913667
- ROR Ticket-Service, Hotline 0162-9190969, tickets@rorlive.de
- Abendkasse 26€

Autor:

Rolf Suchalla aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.