Aktionstage Sucht - Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Eltern

„Sucht hat immer eine Geschichte“: Unter diesem Motto finden vom 4. bis 10. Juni Aktionstage in den Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises statt, darunter auch mehrere Veranstaltungen und Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Wetter.

Im EN-Kreis arbeiten zahlreiche Einrichtungen zusammen, um dem Problem der Sucht entgegenzuwirken. Die Aktionstage wollen dieses vielfältige Engagement in die Öffentlichkeit tragen. Organisiert wird diese Veranstaltungsreihe von einer Arbeitsgemeinschaft aus Präventionsfachkräften und Jugendschützern im EN-Kreis.

Lesung und Sprechstunde

Die erste Veranstaltung in Wetter findet am Montag, 4. Juni statt: Eine interaktive Lesung für Schüler der Bergschule aus dem Kinderbuch „Loni lacht! – Das Glücksbuch mit dem Pumpf.“ Illustratorin Angela Kommoß zeigt, dass schon kleine alltägliche Erlebnisse glücklich machen können. Eine weitere Lesung für die Kinder der Stankt Rafael Grundschule findet statt am Dienstag, 5. Juni. Am Montag, 4. Juni, von 11.30 bis 12.30 Uhr, steht im Geschwister Scholl-Gymnasium eine Schulsprechstunde „Suchtfragen“ auf dem Programm.
Eine offene Sprechstunde „Cannabis“ veranstaltet das VIA AWO-Beratungszentrum an der Bismarckstraße 32 am 5. Juni von 15 bis 17 Uhr. Weitere Infos dazu gibt es schon vorab bei Barbara Hollmann unter Tel. 91830 oder per Mail; via-wetter@awo-en.de.
„Lass mich die Nacht überleben“ lautet der Titel einer Lesung von Jörg Böckem, in welcher der Referent am Donnerstag, 7. Juni, von 15 bis 17 Uhr über sein jahrelanges Doppelleben als Journalist und Junkie spricht. Der Veranstaltungsort ist die Jugendarrestanstalt Wetter, Gustav Vorsteher-Straße 1. Weitere Infos vorab bei Barbara Hollmann unter Tel. 91830 und auch per E-Mail: via-wetter@awo-en.de.

Film und Diskussionsrunde

Am 8. Juni zeigt das Jugendzentrum, Kaiserstraße 118, von 18 bis 20 Uhr den Dokumentarfilm „Endlich Wochenende“ zum Thema Jugendliche und Rausch. Der Film ab zwölf Jahre porträtiert junge Menschen, die regelmäßig Rauschzustände erleben. Im Anschluss wird über den Film diskutiert. Weitere Infos erhalten Interessierte bei Dagmar Hulin unter Tel.: 840380 sowie per E-Mail: dagmar.hulin@stadt-wetter.de.

Hip Hop Workshop

Im Jugendtreff Kicka Schmandbruch findet am Mittwoch, 6. Juni, von 9 bis 13 Uhr ein Hip Hop – Workshop „Leben ohne Qualm“ statt, hier wird unter anderem ein Text zum Thema „Nikotin und Sucht“ entwickelt.


Rege Beteiligung


Die Kinder des Offenen Ganztags der Bergschule lernen im Rahmen einer Erlebnispädagogik vom 4. bis zum 8. Juni wie man mit einfachen Kooperations- und Vertrauensaufgaben das Gruppengefühl und die Sozialkompetenz stärkt. Im Fröbelhaus findet für Kita-Kinder aus Wetter das Programm „Starke Kinder – gute Freunde“ statt. Mehrere Kindergärten in Wetter nehmen auch an der Kindergartentour des „Bewegungs- und Ernährungsmobils“, kurz BEMIL, teil.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen