"Christoph 8" aus Lünen landet in Wetter: Löschzug Alt-Wetter sichert Unfallstelle

"Christoph 8" aus Lünen landet in Wetter.
2Bilder
  • "Christoph 8" aus Lünen landet in Wetter.
  • Foto: Feuerwehr Wetter (Ruhr)
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Der Löschzug Alt-Wetter wurde gestern um 18:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall und zur Absicherung der Landung eines Rettungshubschraubers auf der Oberwengerner Straße alarmiert. Hier war es, aus bisher ungeklärter Ursache, zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad gekommen.

Durch die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurde die komplette Kreuzung Oberwengerner Straße, Neue Ruhrbrücke komplett gesperrt. So war ein sicheres Landen von "Christoph 8" aus Lünen möglich.
Zusätzlich wurde der Brandschutz an der Unfallstelle sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel wurden abgestreut. Nach dem Abtransport des Motorrades wurde die Fahrbahn noch gereinigt.
In Absprache mit der Feuerwehr Herdecke wurden die Landung und der anschließende Start des Hubschraubers am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ebenfalls durch das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwehr Wetter (Ruhr) abgesichert. Nach guten zwei Stunden konnten die ausgerückten 13 ehrenamtlichen Kräfte diesen Einsatz am Gerätehaus beenden.

"Christoph 8" aus Lünen landet in Wetter.
Löschzug Alt-Wetter sichert Unfallstelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen