Die hausärztliche Versorgung in Wickede (Ruhr)
Ärzterunde beim Bürgermeister

Prokurist Marcel Frischkorn von der Wirtschaftsförderung des Kreises Soest und Wirtschaftsförderin Ruth Hornkamp.
  • Prokurist Marcel Frischkorn von der Wirtschaftsförderung des Kreises Soest und Wirtschaftsförderin Ruth Hornkamp.
  • Foto: David Adrian/Gemeinde Wickede (Ruhr)
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Sieben Ärzte aus fünf Praxen in einer Runde beim Bürgermeister: Für die kommenden Jahre ist die hausärztliche Versorgung in Wickede (Ruhr) noch durchaus gut aufgestellt, war das Fazit. 

Wickede. Allerdings erleben die praktizierenden Ärzte schon jetzt eine hohe Auslastung. Die landesweite Problematik, langfristig nur schwer Verstärkung oder Nachwuchs in ländliche Bereiche zu bekommen, werde auch an Wickede nicht vorbeigehen. Das Gespräch zeigte zugleich, dass es für die langfristige Zukunftssicherung vom Kreis Soest eine kompetente Unterstützung und Begleitung gibt.
Mit Olga Tubbesing, Dr. Reinhard Werner, Christodulos Phoenias, Dr. Uwe Stücker sowie Thorben Hansen, Dr. Elmar Calles und Dr. Ulrich Weber als Gemeinschaftspraxis nahmen fast alle in Wickede praktizierenden Allgemeinärzte am Rathaus-Gespräch über Aussichten der ärztlichen Versorgung teil. Ruth Hornkamp als Wirtschaftsförderin hatte den Dialog zwischen Ärzteschaft und Verwaltung organisiert, der erstmals stattfand: „Zum einen ist Gesundheit ein ganz wichtiger sozialer Standortfaktor, zum anderen liegen uns auch die freien Berufe am Herzen“.
Als Experte für die regionale Ärzteversorgung präsentierte Marcel Frischkorn vom Kreis Soest interessante Impulse für die örtlichen Ärzte.
Frischkorn zeigte konkrete Hilfen und Förderprogramme auf: „Ich verstehe mich als Wegbegleiter, damit unsere Ärzte das Tagesgeschäft noch effizienter machen können und um neue Kräfte zu gewinnen“.
Er sagte die eigene Unterstützung zu, damit die stark beanspruchten Ärzte von Förder-Angeboten tatsächlich und zügig profitieren können. Das gilt auch auf dem Feld der Digitalisierung und Fachkräftegewinnung. Er setze seine Bemühungen um Ärzte im Kreis schon bei den Studierenden an, erläuterte Frischkorn. Weitere Bausteine seien u. a. Unterstützung in Arbeitgeberfragen, Mentorenprogramme und Praxisimmobilien.
Eine Schlüsselrolle zur Nachbesetzung von Arztstellen spiele das persönliche Netzwerk der Ärzteschaft und der bisherige Erfolg der Praxis, erläuterte Frischkorn. Die Lage und die Attraktivität einer Gemeinde mit Kinderbetreuung, Einkaufsmöglichkeiten, Sport und Lage in der Region kämen in zweiter Linie dazu, hieß es. Bei den aktuell niedrigen Zinsen und Förderungen sei eine Start- oder Modernisierungsfinanzierung derzeit meistens unproblematisch.
Was Lage und Wohnqualität angeht, kann sich Wickede gut sehen lassen und wolle diese Stärken auch steigern, brachte Bürgermeister Michalzik ein. In der Kombination mit den unterstützenden Maßnahmen des Kreises sei die Gemeinde insofern im Vergleich zu anderen Regionen gut dran. Auch gebe es kurze Wege in die benachbarten Mittel- und Oberzentren mit deren Ärzten.
„Dieser Austausch und die Information war für uns ein Gewinn“, waren sich die Mediziner einig. Jede Praxis will die von der Wirtschaftsförderung aufgezeigten Möglichkeiten nun in Ruhe prüfen. „Mit Blick auf die Trends und Probleme sind eine gemeinsame Perspektive und der Dialog unverzichtbar“, meinte Frischkorn aus seiner Erfahrung im Kreisgebiet. „Für die Menschen in Wickede ist es ganz wichtig, sich mit ihrer Gesundheitlich in guten Händen zu fühlen“, dankte Michalzik den Medizinern für ihre oft zeitraubende und intensive Arbeit.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen