Spitzen-Handballteams kommen am 10.08. in die Wickeder Gerkenhalle

Der 2. Fachwart Julian Bräker, Kassiererin Anja Krane und Geschäftsführer Christian Taugs (v.l.) von der Handballabteilung des TV Wickede freuen sich auf ein tolles Event in der Gerken-Sporthalle.
  • Der 2. Fachwart Julian Bräker, Kassiererin Anja Krane und Geschäftsführer Christian Taugs (v.l.) von der Handballabteilung des TV Wickede freuen sich auf ein tolles Event in der Gerken-Sporthalle.
  • Foto: Julian Bräker
  • hochgeladen von Julian Bräker

Es ist schon fast eine Tradition bei den Handballern des TV Wickede: Immer wieder versucht man Spitzenteams in die heimische Gerkenhalle zu locken, um Sport- und insbesondere Handballfans ein tolles Erlebnis vor Ort zu bieten. Vom TV Milbertshofen, über den VfL Gummersbach, die HSG Wetzlar oder gar die südkoreanische Nationalmannschaft: Seit vielen Jahren geben sich die Topteams die Klinke in der stimmungsvollen Halle gerne in die Hand.

Am Samstag 10.08. ist es wieder einmal so weit, dann werden den Fans gleich zwei Spiele geboten: Um 16:30 Uhr treffen zuerst die Handballdamen von Borussia Dortmund auf HandbaL Venlo aus den Niederlanden, was insbesondere die BVB-Fans in der Region erfreuen dürfte. Mit dem neuen Trainer Andre Fuhr und vielen Neuzugängen wollen die BVB Handball Damen in der kommenden Saison in der 1. Bundesliga der Frauen angreifen.

Um 19 Uhr trifft dann im Duell zweier Herren-Zweitligisten und ehemaliger Erstligisten der dreimalige deutsche Meister und Pokalsieger TUSEM Essen auf den TV Emsdetten. Es ist für beide Teams der finale Härtetest vor dem Saisonstart mit der ersten Pokalrunde eine Woche später. Gerade die Essener wollen in der kommenden Saison um den Aufstieg in die 1. Bundesliga mitspielen und werden sich im letzten Test so sicher keine Blöße geben wollen.

Der Einlass am 10.08. ist ab 15:30 Uhr, die Eintrittskarten kosten 8,00 € für Erwachsene und ermäßigt 4,00 € für Kinder bis 15, sowie Schüler und Studenten.

Die Kapazität der Gerken-Sporthalle (Hövelstraße 8, 58739 Wickede (Ruhr)) ist auf 400 Zuschauer begrenzt, daher bieten die Wickeder Handballer wieder einen Vorverkauf an. Dieser erfolgt einerseits online über www.handball-wickede.de. Bestellte und vorab bezahlte Karten werden bequem an der Abendkasse zur Abholung hinterlegt. Aber auch vor Ort können Karten direkt gekauft werden und zwar bei Lotto Totto Neuhaus am Wickeder Marktplatz. 

Die Wickeder Handballer sind sich sicher, dass das Event Anklang findet und die Halle voll sein wird, denn auch für Familien mit Kindern sind die Topspiele ein tolles Ferienprogramm. Die "Stars zum Anfassen" werden nach den Spielen natürlich auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen. Daher raten die Handballer den Vorverkauf zu nutzen, da es nur eine Abendkasse geben wird, wenn das Event nicht zuvor schon ausverkauft ist.

Autor:

Julian Bräker aus Wickede (Ruhr)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.